Begegnungen

Maiblüte am Bingumer Kirchturm

Sommerurlaub

Wynhamster Kolk - der tiefste Punkt Norddeutschlands

Bingumer Krippenspiel 2020

Nachricht Leer-Bingum, 24. Dezember 2020

Die Weihnachtsgeschichte in Bingum

In diesem Jahr ist zu Weihnachten alles anders.

Und weil alles anders ist, haben wir die Weihnachtsgeschichte gefilmt. An den Bingumer Originalschauplätzen! Natürlich nicht zur Zeit der Geburt Jesu, sondern heute und mit unseren Bildern....

Wie war das eigentlich damals in Bethlehem? Haben Sie sich diese Frage schon einmal gestellt? Die Kirchengemeinde Bingum hat die Weihnachtsgeschichte des Lukas in den letzten Wochen als kleinen Film aufgezeichnet. Maria und Joseph, die Hirten und Könige, die Engel und der Wirt begegnen uns am Emsdeich und an anderen Bingumer Orten. Dabei wird die Weihnachtsgeschichte mit Rheiderländer Flair erzählt.

Weil die Zahl der Gottesdienstbesucher in den Weihnachtsgottesdiensten begrenzt ist, wird das Krippenspiel von den Kindern nicht direkt in den Gottesdiensten aufgeführt. Statt dessen wird es als Video-Einspielung am Hl. Abend sowie an den Weihnachtstagen in den lutherischen Kirchengemeinden Bingum, Holtgaste und Pogum gezeigt.

Das Bingumer Krippenspiel - Zum Start des Videos anklicken!

Die Weihnachtsgeschichte in Bingum können Sie in folgenden Gottesdiensten erleben

Das Bingumer Krippenspiel wird gezeigt in unseren Gottesdiensten:

Hl. Abend, 24.12.2020
In Bingum - in allen Gottesdiensten
In Holtgaste - in allen Gottesdiensten

1. Weihnachtstag, 25.12.2020
In den Gottesdiensten in Pogum und Bingum

2. Weihnachtstag, 26.12.2020
In den Gottesdiensten in Holtgaste und Bingum

Es hat viel Spaß gemacht, das Bingumer Krippenspiel aufzuzeichnen. Viel Organisation und Arbeit war auch dabei, weil wir nur mit maximal drei Kindern/Jugendlichen gedreht haben, die auch sonst Zeit zusammen verbringen. Doch es hat geklappt! Wir hoffen, dass sich viele mit uns an diesem tollen Weihnachtsspiel freuen werden.

Unsere Gottesdienste an Weihnachten

Hier können Sie sich zu unseren Gottesdiensten anmelden

Da aktuell die Kirchengemeinden für den Fall einer notwendigen Infektionsverfolgung die Namen der jeweiligen Gottesdienstbesucher nachweisen müssen, erfassen wir vor Beginn des Gottesdienstes die Namen der Besucher.

Zusätzlich (!) zur Anmeldung an der Kirchentür haben wir für Sie die Möglichkeit geschaffen, sich bereits vorab zu einem Gottesdienst über das Internet oder per Telefon anzumelden. Dies ist eine Ergänzung zur Namenserfassung zu Beginn des Gottesdienstes. Es soll die Erfassung der Namen am Eingang beschleunigen und erleichtern.

Zur Anmeldeseite - Platz in einem Gottesdienst reservieren