Feiern Sie mit uns Gottesdienst

in Bingum - Holtgaste - Pogum

Losung Donnerstag, 26. Mai 2022

Die gepflanzt sind im Hause des HERRN, werden in den Vorhöfen unsres Gottes grünen. Und wenn sie auch alt werden, werden sie dennoch blühen, fruchtbar und frisch sein.

Psalm 92,14-15

Zum heutigen Kalenderblatt

Was ist los in den Gemeinden?

Berichte aus unseren Gemeinden

Losung Donnerstag, 26. Mai 2022

Die gepflanzt sind im Hause des HERRN, werden in den Vorhöfen unsres Gottes grünen. Und wenn sie auch alt werden, werden sie dennoch blühen, fruchtbar und frisch sein.

Psalm 92,14-15

Zum heutigen Kalenderblatt
Stiftungsbuch der Rheiderländer Kirchenstiftung

Zukunft gestalten

Die Rheiderländer Kirchenstiftung

Losung Donnerstag, 26. Mai 2022

Die gepflanzt sind im Hause des HERRN, werden in den Vorhöfen unsres Gottes grünen. Und wenn sie auch alt werden, werden sie dennoch blühen, fruchtbar und frisch sein.

Psalm 92,14-15

Zum heutigen Kalenderblatt
Gospelgottesdienst - Foto: Wolters

Musizieren in unserer Gemeinde

Singen Sie mit im Chor Celebration oder lernen Sie das Orgelspiel

Losung Donnerstag, 26. Mai 2022

Die gepflanzt sind im Hause des HERRN, werden in den Vorhöfen unsres Gottes grünen. Und wenn sie auch alt werden, werden sie dennoch blühen, fruchtbar und frisch sein.

Psalm 92,14-15

Zum heutigen Kalenderblatt

Wir machen uns stark für Familien

Die Bingumer Kleiderbörsen

Losung Donnerstag, 26. Mai 2022

Die gepflanzt sind im Hause des HERRN, werden in den Vorhöfen unsres Gottes grünen. Und wenn sie auch alt werden, werden sie dennoch blühen, fruchtbar und frisch sein.

Psalm 92,14-15

Zum heutigen Kalenderblatt

Losung Donnerstag, 26. Mai 2022

Die gepflanzt sind im Hause des HERRN, werden in den Vorhöfen unsres Gottes grünen. Und wenn sie auch alt werden, werden sie dennoch blühen, fruchtbar und frisch sein.

Psalm 92,14-15

Zum heutigen Kalenderblatt

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Gemeinden Bingum, Holtgaste und Pogum

Himmelfahrtsgottesdienst im Hafen Ditzum (26. Mai 2022 - Livestream)

Der oekumenische Gottesdienst zum Himmelfahrtstag konnte in diesem Jahr wieder im Ditzumer Hafen stattfinden.

Wir bieten hier die Möglichkeit, den Livestream des Gottesdienstes ganz oder in Ausschnitten nochmals mitzuerleben.

Hier finden Sie die Predigt, die in diesem Jahr Pastor Armin Siegmund gehalten hat.

Hier können Sie den Gottesdienst von Anfang an auf youtube sehen.

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Vater unser im Himmel (22. Mai 2022 - Sonntag Rogate)

Jesus leitet an diesem Sonntag unsern Blick darauf, dass alles was wir zum Leben haben, ja auch unser Leben selbst eine gute Gabe Gottes ist. Er sagt: Gott ist der gute Vater, den wir im Himmel haben und der weiß, was wir brauchen, der für uns sorgt mit den alltäglichen Dingen des Lebens.

Das „Vater unser“ macht dies deutlich. Wenn wir beten: „Vater unser im Himmel“ dann werden wir zu Kindern Gottes auf dieser Erde. Das spannende daran ist, dass jeder Mensch, der diese Worte spricht, damit zum Kind Gottes wird. Alle Kinder Gottes aber untereinander sind Geschwister im Glauben.

Gerade die letzten Monate machen sehr deutlich, wir können uns nicht auf dieser Erde voneinander abgrenzen. Wir sind als Menschheit aufeinander angewiesen.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Gottesdienste in unseren Gemeinden

Liebe Gemeinde!

Wir freuen uns, wenn Sie den alltäglichen Lauf für einen Gottesdienst unterbrechen.

Herzlich Willkommen!

Gottesdienste am 26. Mai 2022 (Himmelfahrt)

10 Uhr Hafen Ditzum - Gottesdienst zum Himmelfahrtstag im Ditzumer Hafen

Gottesdienste am 29. Mai 2022 (Exaudi)

17 Uhr Bingum - Prjekt-Gottesdienst mit Vorstellung der Konfirmanden 2022 (Pastor Siegmund)

Wir laden herzlich in die Nachbargemeinden ein, falls vor Ort kein Gottesdienst stattfindet.

Eine Voranmeldung ist zu den Gottesdiensten nicht mehr erforderlich.

Wir bitten darum, eine eigene OP oder FFP2-Schutzmaske zum Gottesdienst mitzubringen und das für die Gottesdienste geltende Hygienekonzept einzuhalten!

Wir laden dazu ein, unseren digitalen Gruß der Gemeinden anzusehen und ihn untereinander zu teilen.

Unsere Gottesdienste (mehr ...)

Kanufreizeit 2022 in der Mecklenburgischen Seenplatte

Wir können auf Kanufreizeit fahren! Die vielen Einschränkungen der letzten zwei Jahre neigen sich dem Ende zu.

Darum schreiben wir für 2022 unsere Kanufreizeit aus und bitten um Eure Rückmeldungen und Anmeldungen!

Vom 18. bis 26. Juli 2022 möchten wir mit Jugendlichen aus Bingum und dem Kreis Leer auf Kanufreizeit in die Mecklenburgische Seenplatte fahren.

Gemeinsam wollen wir eines der schönsten Wassersportgebiete Deutschlands erkunden, Gemeinschaft erleben und Neues entdecken.

Wir haben die Anmeldefrist nochmals verlängert, weil wir die Freizeit gerne durchführen möchten. Auf Rückfrage können jetzt auch Kinder unter 14 Jahren teilnehmen. Für eine Teilnahme muß man nicht in den Gemeinden Bingum, Holtgaste oder Pogum wohnen!

Mehr Infos zur Freizeit gibt es in den Berichterstattungen zur Freizeit aus den Vorjahren ...

mehr ...

Singt dem Herrn ein neues Lied (15. Mai 2022 - Sonntag Kantate)

Singt dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder. Gott schafft in allem, was uns bedrückt, immer wieder Raum zum Leben; er schafft in all dem wieder die Chance zum Neuanfang. Gott selbst gibt jeden Tag neu, was wir zum Leben brauchen.

So kann auch jeden Tag neu ein neues Lied zum Lobe Gottes gesungen werden. Das ist nicht etwas, was wir machen müssen, sondern was sich einfach dadurch ergibt, dass wir den Glauben in unseren Alltag hinein nehmen.

Machen wir die Erfahrung, dass Gott dies auch im eigenen Leben anstößt. Neues, über das wir staunen können, Neues, das wir selbst auch als ein Wunder erfahren.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Gebet für den Frieden

Gebet für den Frieden (Franz von Assisi zugeschrieben)

Herr, mach mich zu einem Werkzeug Deines Friedens,
dass ich liebe, wo man hasst;
dass ich verzeihe, wo man beleidigt;
dass ich verbinde, wo Streit ist;
dass ich die Wahrheit sage, wo Irrtum ist;
dass ich Glauben bringe, wo Zweifel droht;
dass ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält;
dass ich Licht entzünde, wo Finsternis regiert;
dass ich Freude bringe, wo der Kummer wohnt.

Herr, lass mich trachten,
nicht, dass ich getröstet werde, sondern dass ich tröste;
nicht, dass ich verstanden werde, sondern dass ich verstehe;
nicht, dass ich geliebt werde, sondern dass ich liebe.
Denn wer sich hingibt, der empfängt;
wer sich selbst vergisst, der findet;
wer verzeiht, dem wird verziehen;
und wer stirbt, der erwacht zum ewigen Leben.

Auch ihr könnt Frucht bringen (8. Mai 2022 - Sonntag Jubilate)

Jesus nimmt die Erfahrung des Wachsens und Reifens am Beispiel des Weinstocks auf. Er sagt: Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben, wer in mir bleibt und ich in ihm, der wird viel Frucht bringen.

In Gott bleiben – damit wir Frucht bringen. Jesus erinnert uns daran, dass es Beziehungen in unserem Leben gibt, die wichtig und sogar nötig sind, damit wir uns entfalten können und unser Leben einen guten Verlauf nimmt. So wie kein Apfel aus sich heraus wachsen und reifen kann, brauchen auch wir Beziehungen aus denen wir wachsen und uns entwickeln können.

Gott als guter Geber allen Lebens, als der, der Maßstäbe der Gerechtigkeit und Liebe und des Friedens in unser Leben bringt, ist so eine Grundlage.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Die Erde ist voll der Güte des Herrn (1. Mai 2022 - Sonntag Misericordias Domini)

In der Familie müssen wir aufeinander acht geben, füreinander einstehen und einander begleiten. Jesus nimmt dies auf, indem er sagt: „Ich selbst bin der gute Hirte und ich kenne meine Schafe, meine Schafe kennen mich und ich gebe dafür mein Leben.“

Jesus lebt vor, wie Gottes Liebe unter uns Kreise ziehen kann. Er möchte uns ermutigen, nicht die Anderen nur als Basis dafür zu sehen, wie wir die eigen Tasche füllen können, sondern verantwortungsvoll, eben wie ein guter Hirte, füreinander da zu sein.

Eine Gesellschaft, die das nicht mehr hat, wird kalt und zerbricht.
 

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Bingumer Altpapiersammlung - zweimal monatlich!

Die Bingumer Altpapiersammlung hat den Container in den letzten Monaten erfreulich gut gefüllt. Vielen Dank allen Altpapiersammlern!

Deshalb wird der Container zweimal im Monat am Gemeindehaus an der Matthäikirche bereitgestellt. Jeweils am 2. und am 4. Wochenende im Monat kann Altpapier abgegeben werden!

Die nächsten Termine sind die Wochenenden 13.-15. und 27.-29. Mai 2022!
Bitte falten Sie Kartons und tragen Sie mit dazu bei, dass kein Papier um den Container herum den Platz verunreinigt! Vielen Dank!

Unser Angebot ist eine kleine Unterstützung für die Jugendarbeit in unseren Gemeinden. Außerdem ermöglicht es, auch große Kartons bequem abzugeben. Bitte unterstützen Sie die Bingumer Altpapiersammlung auch in Zukunft, wenn für die Haushalte Altpapiertonnen bereitgestellt werden!

Vielen Dank!

Infos und Termine ...

Anfangen im Glauben (24. April 2022 - Sonntag Quasimodogeniti)

Gottes Neuanfang an Ostern schenkt Freiheit zum Leben. Sie soll unseren Alltag verändern. Doch wir machen die Erfahrung, dass unsere Vorstellungen und Ideen nicht immer den Erfolg haben, den wir erhoffen.

Die ersten Jünger haben ähnliches erlebt. Auf Jesu Wort hin richten sie ihr Handeln neu aus und sie erfahren, dass danach Gottes reicher Segen auf ihrem Tun liegt.

Diese Verheißung des Segens Gottes können wir hineinnehmen in unsere heutige Zeit: In die Fragen nach Frieden, Gerechtigkeit und einem Leben in der Nachfolge Jesu.
 

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Kirche zu Hause - farbenfrohe Schmetterlinge falten

Ostern - das ist auch Zeit für das Miteinander und zum Basteln. Darum haben wir unsere Ideen für die Kindernachmittage ins Internet mitgenommen. Diese Woche findet ihr einen Bastelvorschlag für farbenfrohe Schmetterlinge jeder Größe aus Farbfotos aus Zeitschriften.

Außerdem: Viele weitere coole Bastelideen auf unserer Seite!

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung Schmetterlinge

Gott schafft neue Freiheit (17. April 2022 - Ostern)

Wir brauchen einen Blick nach vorne. Wir brauchen Gottes ausgestreckte Hand, die uns neue Freiheit zum Leben schenkt. Schreckliche Ereignisse, wie der Krieg in der Ukraine, führen ansonsten zu Ohnmacht und Hilflosigkeit.

Ostern verändert unsere Welt, in der Resignation, Tod und Gleichgültigkeit alltäglich geworden sind. Es stiftet das Vertrauen, dass Gott Neues schafft. Er ist stärker als die alten Mächte, die uns binden. Gott ist stärker als das "immer weiter so". Er ist stärker und lebensbejahender, als wir uns das vorstellen können.

Die Macht des Todes ist gebrochen! Selbst ein großer Stein hat Jesus nicht in seinem Grab halten können. - Christ ist erstanden, er ist wahrhaftig auferstanden!

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Kirche zu Hause - Osterküken aus Wolle

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Hier findet ihr einen Bastelvorschlag für knuddelige Osterküken, die ihr aus Wolle ganz einfach selber machen könnt.

Es wäre schön, wenn ihr uns ein Foto von euren selber gebastelten Küken schickt. - Wir teilen die Bilder dann über unsere Internetseite.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Osterküken basteln

Kirche zu Hause - Osterhasen falten

Ostern - das ist auch Zeit für das Miteinander und zum Basteln. Darum haben wir unsere Ideen für die Kindernachmittage ins Internet mitgenommen.

Wir haben nach Ideen gesucht und diese tollen Osterhasen gefunden.

Alles was ihr braucht und wie es funktioniert findet ihr in dem Video, auf das wir einen Link gesetzt haben.

Auf dem Foto seht ihr unser Bastelergebnis. Dazu haben wir das Papier mit Wachsmalstiften angemalt.

Außerdem: Viele weitere coole Bastelideen auf unserer Seite!

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung Osterhasen
mp_gdbkonfirmation

Konfirmationen 2022 in unseren Gemeinden

Der übliche Termin für die Konfirmationen wird im Jahr 2022 von Ostern auf die Zeit ab Pfingsten verlegt.

Konfirmation in Holtgaste am Pfingstmontag, 6. Juni 2022 um 10 Uhr
Konfirmation in Bingum am 19. Juni 2022 um 10 Uhr.

Der Vorstellungsgottesdienst ist derzeit geplant für den 29. Mai 2022 um 17 Uhr im Rahmen des Projekt-Gottesdienstes in der Bingumer Matthäikirche.

Ein Elternabend zur Konfirmation wird am Mittwoch, 18. Mai in Bingum stattfinden (19 Uhr).

 

Jesus möchte bei uns wohnen (10. April 2022 - Palmsonntag)

Jesus fügt sich nicht in die Erwartungen, die andere an ihn haben. Weder wird er zum König, der zum Aufstand ruft, noch zu dem, der ohne Mittwirkung der Menschen eine neue Welt schafft.

Er geht konsequent den Weg der Liebe. Er fragt, was ist Gottes Gebot in dieser Stunde und in dieser Zeit. Er bleibt der Gewaltlosigkeit und dem Frieden verpflichtet.

Vielleicht können wir dies auch in unsere Zeit mitnehmen, mit unseren Erwartungen und Anfragen an Macht und Machtmissbrauch und unseren Erwartungen an eine friedliche Welt.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Kirche zu Hause - Osterhasen aus einer Socke

Habt ihr auch einzelne Socken im Kleiderschrank, bei denen die zweite dazugehörige Socke nicht wieder auftaucht?

Meistens landen diese Socken irgendwann einfach im Müll. Man kann aber auch prima mit ihnen basteln, zum Beispiel einen kuscheligen Osterhasen.

Hier findet ihr einen Bastelvorschlag für knuddelige Osterküken, die ihr aus Wolle ganz einfach selber machen könnt.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Osterhasen basteln

Herr, schaffe mir Gerechtigkeit (3. April 2022 - Sonntag Judika)

Recht und Gerechtigkeit

Viele fragen in der heutigen Zeit: Wieso kann das Unrecht in der Ukraine geschehen, wieso kann Unrecht geschehen in anderen Teilen der Welt, oder im eigenen Miteinander.

Der Glaube nimmt uns hier hinein in unsere Geschichte mit Gott und den Menschen. Er sagt nicht: Gott handelt stellvertretend für euch, er sagt: lasst euch mit eurem Blick von Gott selbst leiten.

Gott gibt Maßstäbe für Recht und Gerechtigkeit und wir Menschen müssen sehen wie wir sie hineinbekommen in unseren Alltag, in unsere Politik und unser Leben. Es ist eine herausfordernde Aufgabe, die uns dieser Sonntag gibt. Jesus sagt darum zu seinen Jüngern: „Wer unter euch der Größte sein will, der diene dem anderen und macht es nicht so wie die Herrscher dieser Welt, die einander niederdrücken und mit Gewalt ihre Interessen durchsetzen.“

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Kirche zu Hause - Ostereier aus Wolle basteln

Zum Osterfest haben wir unsere Ideen für die Kindernachmittage ins Internet mitgenommen.

Wir schalgen euch vor, Ostereier aus Wolle selber zu basteln. .

Alles was ihr braucht und wie es funktioniert findet ihr in dem Basteltipp, auf den wir einen Link gesetzt haben.

Auf dem Foto seht ihr unser Bastelergebnis.

Außerdem: Viele weitere coole Bastelideen auf unserer Seite!

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung Ostereier

Kirche zu Hause - Osterhase aus einem Tuch falten

Falls du noch eine Geschenkidee für Ostern brauchst, haben wir hier einen hübschen und praktischen Vorschlag für dich.

Wir zeigen dir, wie man aus Mikrofaserputztüchern einen niedlichen Osterhasen basteln kann.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Osterhase aus Tuch basteln
Können wir das schaffen? - Projektgottesdienst März 2022

Können wir das schaffen?

Wir laden ein zum nächsten Gottesdienst in neuer Form für jung und alt:

"Können wir das schaffen?"

heißt es am 27. März 2022 um 17 Uhr
in der Bingumer Matthäikirche.

Große Anforderungen überfordern uns schnell und wir fragen uns: Können wir das schaffen?
Der Glaube verändert die Perspektive und zeigt neue Wege.

Mit neuen Ideen und Formen wollen wir Gott in unserer Mitte Raum geben. Schaut mal rein oder besucht uns auf Instagram unter

#evjugendems oder auf facebook unter @kirchebhp

Kirche zu Hause - Osterkarte mit Überraschung

Auch in diesem Jahr werden wir zu Ostern wieder nur wenige Besuche machen können.

Statt dessen können wir andere mit einer selbst gebastelten Osterkarte überraschen.

Hier zeigen wir dir, wie du eine Pop-Up Osterkarte basteln kannst.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Osterkarte basteln

Jesus begegnen (27. März 2022 - Sonntag Laetare)

Begegnungen - weltweit

Unser Gruß zum Sonntag wird mittlerweile weltweit geteilt. Es erreichen uns Rückmeldungen aus der Ukraine, USA, Alaska, Australien und sogar Island. Es ist erstaunlich, auf welchen Wegen das geschieht.

Darum geht es auch am Sonntag Lätare: um eine Kette von Menschen, die etwas weitergeben und damit Begegnung und Wahrnehmung ermöglichen. Im Evangelium des Johannes wird davon im 12. Kapitel berichtet.

So wie unsere Grüße auf allen möglichen Wegen die Menschen erreichen, ist es auch im Glauben mit der persönlichen Begegnung. Wir brauchen Menschen, die Türen aufmachen, die Brücken bauen, um eine Begegnung mit Jesus zu ermöglichen. Diesen Zuspruch, diese Begegnung brauchen wir, damit wir selber in dieser Welt Boten von Gottes Liebe und seiner Gerechtigkeit werden können.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)
mp_gdbkonfirmation

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht in unseren Gemeinden

Nach Ostern beginnt traditionell der neue Jahrgang mit dem Konfirmandenunterricht. Wir wissen derzeit nicht, wie die Rahmenbedingungen dann sein werden, möchten aber zumindest vorplanen.

Eltern, die ihre Kinder zum Unterricht anmelden wollen, können sich entweder über unsere Internetseite digital anmelden oder persönlich

am Dienstag, 22. März 2022 von 16 – 18 Uhr im Pfarrhaus.

Der erste Unterricht wird:
am Donnerstag 5. Mai 2022 von 15.30 - 17 Uhr

stattfinden. Danach alle 2 Wochen (außer an Feiertagen und in den Ferien).

Für einen ersten Elternabend für die neuen Konfirmanden bitten wir darum, Dienstag, den 3. Mai um 19.30 Uhr
im Gemeindehaus vorzumerken.

Sollten Sie nach der digitalen Anmeldung keine Bestätigungsmail erhalten, kontrollieren Sie bitte zunächst Ihren SPAM-Ordner und rufen uns dann bitte unter 0491 3901 an.

Digitale Anmeldung zum Konfirmandenunterricht 2022 - 2024

Gott will uns neue Kraft schenken (20. März 2022 - Sonntag Oculi)

Gott will uns neue Kraft schenken

Manchmal hängen wir fest. Da mag um uns herum noch so viel Aufbruch sein. - Die Ursache ist vielleicht eine eigene Krankheit, oder die Frage, wie es weitergeht mit dem Frieden in dieser Welt, oder es lähmt uns einfach die Tatenlosigkeit, mit der wir zum Beispiel auf den Klimawandel reagieren.

Die Bibel erzählt davon: Gott möchte uns neue Kraft schenken. Er sagt nicht „du musst“, sondern wie bei dem Propheten Elia können wir selber erleben, dass Gott einen Engel schickt, der uns behutsam wieder aufrichtet. Das kann ein Mensch sein, der sieht was uns fehlt und uns wieder neue Kraft schenkt.

Nach zwei Jahren Pandemie ist auch mancher, was Corona angeht, müde geworden. Unsere Gruppen und Kreise, zum Beispiel, müssen sich in den nächsten Wochen wieder neu finden. Da ist es gut zu wissen, dass Gott uns Stück für Stück wieder auf den richtigen Weg bringen kann.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Gedenke, Gott, an deine Treue (13. März 2022 - Sonntag Reminiszere)

Wir brauchen Gottes Zusagen!

Ratlosigkeit und Ohnmacht, das sind Gefühle die wir an manchen Stellen des Lebens erfahren. Nach einer schweren Diagnose, angesichts der Zustände in unserer Welt und auch angesichts des Krieges in der Ukraine. Was aber hilft in einer solchen Situation? Angst kann lähmen, kann uns unfähig machen, Schritte nach vorne zu tun.

Der Ruf um Gottes Beistand, das Erinnern an sein Erbarmen schafft Freiheit. Ich kann bei Gott alles ablegen, was mich selbst niederdrückt und die Lasten, die ich ablege, muss ich nicht mehr mit mir rumschleppen. Ich kann das, was ansteht, neu anfassen und neu gestalten.

In den Texten des Sonntags Reminiszere wird genau dies auch von Jesus beschrieben.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Krieg darf nach Gottes Willen nicht sein (6. März 2022 - Sonntag Invokavit)

Krieg darf nach Gottes Willen nicht sein!

Es ist wieder Krieg in Europa! Niemand hätte es für möglich gehalten. Die Menschen fühlen Entsetzen, Fassungslosigkeit, völlige Hilflosigkeit und Zorn. Sorge und Angst machen sich breit und gerade deshalb brauchen wir Rückhalt und Gottes Beistand.

Krieg darf nach Gottes Willen nicht sein. Wir haben seit 1945 in Europa gelernt, dass bewaffnete Konflikte kein Mittel der Politik sind. Und so müssen wir Wege finden, wie wir weiterhin Brücken bauen können im Geist der Versöhnung, den Jesus uns vorlebt. Wir müssen klar zeigen, wofür wir stehen, für Gerechtigkeit und der Liebe verpflichtet bleiben, ohne dem zu verfallen, was Jesus als den falschen Weg zurückgewiesen hätte.

Gerade die Passionszeit lenkt unseren Blick darauf, dass wir als Menschen in die Irre gehen und auf das, was wir verändern müssen, damit unter uns Gottes Friede Raum bekommt.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)
Stell Dir vor - Projektgottesdienst Februar 2022

Stell Dir vor....

Wir laden ein zum nächsten Gottesdienst in neuer Form für jung und alt:

"Stell Dir vor...
                                es ist Krieg und Du musst fliehen"


heißt es am 27. Februar 2022 um 17 Uhr
in der Bingumer Matthäikirche.

Die Sorge um den Frieden und unsere Möglichkeiten angesichts von Flucht und Vertreibung stehen im Mittelpunkt unseres nächsten Projektgottesdienstes.

Mit neuen Ideen und Formen wollen wir Gott in unserer Mitte Raum geben. Schaut mal rein oder besucht uns auf Instagram unter

#evjugendems oder auf facebook unter @kirchebhp

Gebet für den Frieden

🕊Friedensgebet und offene Kirche
 
am 25. Februar
um 18 Uhr
in der Matthäikirche Bingum.
Für alle Menschen, jeden Alters.
Beten für Frieden, gegen Krieg.
Für Gemeinschaft, gegen Ausgrenzung.
Für Akzeptanz, gegen Hass und Hetze.
Für Liebe, gegen Gewalt. 🌈⚓️
 
In Solidarität mit den Menschen in der Ukraine läuten wir in unseren Gemeinden heute um 18 Uhr und mahnen zum Frieden.
mehr (über Facebook teilbar) ...

Wir sind für Sie da!

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. 

Darum sind wir auch in den aktuell schweren Zeiten für Sie und euch in den Gemeinden erreichbar. Dabei setzen wir verständlicherweise auch auf die Möglichkeiten der Technik, um miteinander in Kontakt zu kommen ...

mehr ....

Kleiderbörsen und UP2DATE-Börse in Bingum - Frühjahr 2022

Die Börsen im Februar und März 2022 können trotz vieler Bemühungen des Kleiderbörsen-Teams leider immer noch nicht wie gewohnt stattfinden. In der derzeitigen Situation kann ein Infektionsrisiko nicht ausgeschlossen werden.

Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, die Frühjahrsbörsen abzusagen. Neue Termine planen wir für den Herbst!

Bleibt gesund und wohl behütet!
Euer Börsenteam der Kleiderbörsen Bingum und der Up2DATE-Börse Bingum!

 

Weitere Informationen

Unser Krippenspiel 2021

Wir haben uns wieder auf den Weg gemacht und die Weihnachtsgeschichte an Orten in unserer Gemeinde aufgezeichnet.

Unser Krippenspiel 2021 hat Premiere in unseren Weihnachtsgottesdiensten. Außerdem stellen wir es ab Hl. Abend hier auf unserer Internetseite bereit. Premiere ist um 18 Uhr.

Direkter Link zum Krippenspiel 2021 auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Unterstützer. Wir freuen uns, dass wir rechtzeitig vor den neuerlichen Einschränkungen mit den Dreharbeiten fertig werden konnten!

mehr....

Das Friedenslicht aus Bethlehem

Das Friedenslicht aus Bethlehem haben wir heute in unseren Gottesdiensten geteilt.
 
Kerzen mit dem Friedenslicht stehen jetzt in der Kirche in Pogum und in Bingum. Wer möchte, ist herzlich eingeladen, mit einer Kerze vorbeizukommen, dieses Licht dort zu entzünden und es mit anderen zu teilen. Als ein Zeichen dafür, dass wir in diesen Zeiten einander wahrnehmen und Hoffnung teilen.
mehr....
Martini
Martini

Gottesdienst zu Martini - 7. November

Wir laden ein zum nächsten Familiengottesdienst anläßlich des Martinstages:

am 7. November 2021 um 16.30 Uhr
in der Bingumer Matthäikirche.

Anschließend Umzug durch den Ort mit Martin auf dem Pferd vorweg.
Nach dem Umzug laden wir zu Punsch und Glühwein auf dem Kirchplatz ein.

Schaut mal rein oder besucht uns auf Instagram unter

#evjugendems oder auf facebook unter @kirchebhp

Weitere Infos zu unseren Gottesdiensten

Schulanfang in Bingum 2021

Start ins neue Schuljahr für 30 Kinder!
 
In der Grundschule Bingum und in der Schule am Deich sind am 4. September 30 Kinder eingeschult worden. Die Bingumer Matthäigemeinde hatte zu Beginn des Tages zum Einschulungsgottesdienst für alle Familien eingeladen.
Bunt, verschieden und vielfältig wie Seifenblasen sind die Kinder - und so soll auch das Miteinander in der Schulzeit sein!
Unter dem Motto "Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen" wurde gemeinsam der Start in einen neuen Lebensabschnitt gefeiert und unter Gottes Segen gestellt.
Schulanfang

Kanufreizeit 2021

Kanufreizeit 2021

Nach einjähriger Corona-Pause sind wir zu Beginn der Sommerferien wieder auf Kanufreizeit in die Mecklenburgische Kleinseenplatte gefahren.

Gemeinsam hatten wir eine tolle Zeit, haben Neues entdeckt und Kräfte ausprobiert.

Beim Nachtreffen im September werden wir nochmals Erinnerungen und Bilder austauschen. Der genaue Termine für das Nachtreffen folgt noch.

Kanufreizeit

Konfirmation in Bingum am 18. Juli 2021

Am 18. Juli konnten zehn Konfirmanden ihre Konfirmandenzeit mit der Konfirmation in der Bingumer Matthäikirche abschliessen.

Durch die aktuell sehr niedrigen Inzidenzzahlen im Landkreis konnte der Gottesdienst unter guter Beteiligung der Familien gefeiert werden.

mehr ....

Konfirmation in Pogum am 11. Juli 2021

Zu einem Glauben mit Hand und Fuß, Herz und Verstand ermutigte Pastor Armin Siegmund die beiden Pogumer Konfirmanden. Sie konnten am 11. Juli ihre Konfirmandenzeit mit der Konfirmation in der Pogumer Kirche abschliessen.

mehr ....

Sommerferienprogramm der Ev. Jugend an der Ems

Der Sommer kommt und das Ferienprogramm ist da! 🥳
Jeden Tag eine Aktion oder Freizeit! 

Kino 🎥, Among Us - Real Life 🪐, Wasserspiele 💦, Heide Park 🎢, Jugendkreis⚓️ , Frisbee 🤾🏻‍♂️, Lagerfeuerandachten 🔥 , Kochkurse 🍳, Fahrradtour 🚴‍♀️, Bowling 🎳, Kanufreizeit 🛶 und vieles mehr... Auch diesmal Aktionen für junge Erwachsene ab 16 Jahren. 🍹

Das ganze Programm seht ihr mit einem Klick auf das Bild oder für mehr Informationen HIER klicken.

Sei mit dabei - Ferien mit der Ev. Jugend an der Ems.

Religion- Glaube- Rasse - Herkunft- Geschlechter- in diesen Kategorien denken wir gar nicht erst! Jeder Mensch ist Herzlich Wilkommen bei allen Aktionen! 🌈 Nur das Alter spielt meistens eine Rolle.

Das Team der Ev. Jugend freut sich auf DICH ! 😎

mehr ...

NEU: Kollekte oder Spende online geben

Ein jeder gebe, wie er’s sich im Herzen vorgenommen hat,
nicht mit Unwillen oder aus Zwang,
denn einen fröhlichen Geber hat Gott lieb.

2. Korinther 9,7

Schon die ersten Christinnen und Christen gaben von ihrem Besitz ab und halfen damit. Noch heute ist die "Kollekte", die Sammlung von Geld, fester Bestandteil von Gottesdiensten. 

Insbesondere seit Beginn der Corona-Pandemie werden viele Gottesdienste online gefeiert. Nun ist in der hannoverschen Landeskirchen flächendeckend die Kollekte auch als Online-Spende möglich. 

Wir stellen jetzt das Tool auf unserer Internetseite bereit.

 

Online-Kollekte geben

Marten Siegmund als Mitglied der EKD-Synode ins Präsidium gewählt

In ihrer konstituierenden Tagung hat die 13. Synode der EKD Gremien und Ausschüsse besetzt.

Als Präses wurde Anna-Nicole Heinrich an die Spitze der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gewählt. Die 25-Jährige stammt aus der bayerischen Landeskirche.

Marten Siegmund (22) aus Bingum wurde als Beisitzer in das siebenköpfige Präsidium gewählt.

Wir gratulieren zur Wahl und wünschen für die Arbeit Gottes Segen!

EKD - Mitglieder des Präsidiums

Kirche zu Hause - Ein Insektenhotel

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Hier findet ihr einen Bastelvorschlag für ein Insektenhotel aus einer Dose!

Bitte schickt uns ein Foto von euren selber gebastelten "Wundertieren" - wir teilen die Bilder dann über unsere Internetseite.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Insektenhotel basteln

Kirche zu Hause - Eine Tischlaterne für die dunkle Jahreszeit

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen.

Heute zeigen wir euch, wie ihr für die dunkle Jahreszeit eine Tischlaterne basteln könnt.
Leider wird es ja schwierig, wie gewohnt zu Martini mit der Laterne durch den Ort zu gehen. Weil also alles derzeit zuhause stattfinden soll, gibt es einen Basteltipp für euer Zimmer.

Viel Spaß beim Basteln!

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Anleitung: Eine Tischlaterne für zuhause

Kirche zu Hause - Zaubernüsse

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen.

Möchtet ihr jemanden überraschen? Zaubernüsse sind eine wunderbare Möglichkeit kleine Geschenke zu verstecken. Walnüsse sind wahrscheinlich die kleinste natürliche Geschenkverpackung, die es gibt. Sie lassen sich leicht füllen und niemand sieht ihnen an, was sie enthalten.

Wir zeigen euch in unserem Basteltipp für Oktober, wie ihr selber Zaubernüsse basteln könnt.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Anleitung: Zaubernüsse

Kirche entdecken in Corona-Zeiten

Am 7. September besuchte die 3. Klasse unserer Grundschule die Bingumer Matthäikirche.

Mit vielen Fragen hatte sich die Klasse auf den Kirchenbesuch vorbereitet und entdeckte dann mit Pastor Siegmund die Kirche.

Unter den strengen Corona-Auflagen ist solch ein Austausch ein gutes Signal, die Chancen zur Begegnung auch bewußt zu suchen.

Gospelworkshop mit Micha Keding in Bingum

Der lange geplante Gospelworkshop mit Micha Keding und Hilmar Kettwig muss aufgrund der aktuellen Auflagen für Chormusik leider abgesagt werden!

Ein Workshop mit den notwendigen Abstandsregeln verliert seinen typischen Charakter und erschwert so auch das Miteinander, das für den Erfolg nötig ist.

Wir bedauern diese Absage sehr!

Sobald ein Alternativ-Termin in Sicht ist, werden wir uns an alle wenden, die sich bereits über unsere Homepage für den Workshop vorgemerkt hatten.

mehr zur ursprünglichen Planung - Gospelworkshop 2020

Bastelnachmittage starten wieder!

Um die Zeit ohne Bastelnachmittage zu überbrücken, haben wir in den letzten Monaten jede Woche einen Basteltipp für Kinder auf unserer Homepage bereit gestellt.

Wir wollten etwas gegen die Coronalangeweile tun und mit euch in Kontakt bleiben.

Nun können wir wieder live für euch da sein....
mehr ...: Bastelnachmittage wieder vor Ort

Kirche zu Hause - Ein bunter Drachen aus Eisstielen

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen.

Mit dem 1. September beginnt die Herbstzeit. Draußen wird es kühler und windiger. Es ist die Zeit, in der man Drachen steigen lassen kann. Bunte Drachen sind aber auch eine schöne Herbstdekoration für dein Zimmer. Wir zeigen dir wie man aus Eisstielen farbenfrohe Herbstdrachen basteln kann.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Anleitung: Ein bunter Drachen aus Eisstielen

Kirche zu Hause - Eine bunte Kordel für viele Anlässe

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen.

Bunte Kordeln kann man für verschiedene Dinge verwenden, zum Beispiel für ein Freundschaftsband, aber auch einen Schlüsselanhänger. Mit Hilfe einer Pappscheibe kann man sie sehr leicht herstellen.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Anleitung bunte Kordel

Kirche zu Hause - Wasserbomben für heiße Tage

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen.

Zum Basteln ist es auch diese Woche viel zu heiß. Aber vielleicht gönnt ihr euch eine Abkühlung mit einer zünftigen Wasserschlacht im Garten? Wir zeigen dir, wie man ganz einfach Wasserbomben herstellen kann, die viel länger halten als befüllte Ballons.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Anleitung Wasserbomben

Kirche zu Hause - Ein kunterbuntes Auto

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Wir haben als Bastelidee ein Flugzeug aus Eisstielen ausgewählt.

Aus manchem, was sonst unbeachtet bleibt, kann Neues entstehen. Dafür gibt es sogar einen Trendbegriff: Upcycling!

Unser heutiger Basteltipp läßt aus Joghurtbechern ein kunterbuntes Auto entstehen. Wie bunt und vielfältig es wird, liegt ganz an euch und was ihr so vorhabt.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung Auto

Kirche zu Hause - Flugzeug aus Eisstielen

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Wir haben als Bastelidee ein Flugzeug aus Eisstielen ausgewählt.

Sommerzeit ist für viele auch Zeit fürs Eis am Stiel. Mit dem Eisstiel kann man dann etwas pfiffiges basteln: Ein Flugzeug. Ob einzeln auf dem Fensterbrett oder am Faden vor dem Fenster oder auch als ein Mobile - es gibt viele Möglichkeiten, so ein Flugzeug zu gestalten. Wie bunt und vielfältig es wird, liegt ganz an euch und was ihr so vorhabt.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung Flugzeug

Kirche zu Hause - Armreifen aus Wolle

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Diese Woche findet ihr einen Bastelvorschlag für einen Armreifen aus Wolle.

Sommerzeit ist für viele auch Urlaubszeit und damit Bastelzeit. Wie bunt und ausgeschmückt euer Armreifen wird, liegt ganz an euch und was ihr so vorhabt.

Wir zeigen euch, wie man einen Armreifen mit Wolle in verschiedenen Farben selber basteln kann.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung Armreifen

Kirche zu Hause - Springfrosch aus Papier falten

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Diese Woche findet ihr einen Bastelvorschlag für einen Springfrosch mit dem man miteinander Wettbewerbe im Weitspringen machen kann. Falten könnt ihr den Frosch aus normalem Papier.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung Springfrosch

Kirche zu Hause - knuddelige Springspinne aus Wolle

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Diese Woche findet ihr einen Bastelvorschlag für eine Springspinne aus Wolle. Bitte schickt uns ein Foto von euren Bastelaktionen - wir teilen die Bilder dann über unsere Internetseite.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung Springspinne

Kirche zu Hause - Schale aus Papiermaché

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Diese Woche findet ihr einen Bastelvorschlag für eine Schale nach euren Vorstellungen. Selbstgemacht aus Papiermaché!

Bitte schickt uns ein Foto von euren Bastelaktionen - wir teilen die Bilder dann über unsere Internetseite.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung für eine Schale aus Papiermaché

Kirche zu Hause - Blumen - nicht nur zum Muttertag

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Diese Woche findet ihr einen Bastelvorschlag für Blumen aus Eierpappe!

Bitte schickt uns ein Foto von euren Bastelaktionen - wir teilen die Bilder dann über unsere Internetseite.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung für bunte Blumen

Bibelcaches - Schnitzeljagd nun dauerhaft

Schnitzeljagd für alle! 
In Bingum gibt es nun zwei feste Schnitzeljagdrouten. Ab nächster Woche auch in Holtgaste und danach in Pogum. Die Routen sind auch bald offizielle Geocaches. Und sie sind für jedes Alter eine spannende und rätselhafte Herausforderung. Egal ob mit der ganzen Familie oder im Zweierteam. Sehr viel ist möglich. Bei den ersten beiden Routen geht es um den Psalm 23 und das Buch Ruth. Alle wichtigen Infos zu den Schnitzeljagden findet ihr beim untenstehenden Link.

Hier geht es zu allen Infos

Rheiderländer Kirchenstiftung erhält Förderung

Die Rheiderländer Kirchenstiftung stärkt das Leben in den Kirchengemeinden Bingum und Holtgaste. Bei einer kleinen Feierstunde erhielt die Stiftung nun eine Förderung über 16.134 Euro.

Hans Sorge als Vorsitzender des Kuratoriums wies in seiner Begrüßungsrede auf die Bedeutung der Stiftung für die Entwicklung und die Zukunft der Gemeinden hin.

mehr ...

Gemeinde lebt aus ihrer Vielfalt - Mitarbeitertreffen 2020

Mitarbeitertreffen in unseren Gemeinden sind ein Dank an alle Ehrenamtlichen. Sie stärken das Miteinander und ermöglichen die Begegnung untereinander.

Beim Bingumer Mitarbeitertreffen am 10. Januar 2020 berichtete Karina Busemann über ihre Arbeit im Rahmen eines Einsatzes von Cap Anamur in Somaliland.

mehr ...