Feiern Sie mit uns Gottesdienst

in Bingum - Holtgaste - Pogum

Losung Freitag, 03. Februar 2023

Wie kehrt ihr alles um! Als ob der Ton dem Töpfer gleich wäre, dass das Werk spräche von seinem Meister: Er hat mich nicht gemacht!, und ein Bildwerk spräche von seinem Bildner: Er versteht nichts!

Jesaja 29,16

Zum heutigen Kalenderblatt
Krippenspiel 2022
WeihnachtenB

Was ist los in den Gemeinden?

Berichte aus unseren Gemeinden

Losung Freitag, 03. Februar 2023

Wie kehrt ihr alles um! Als ob der Ton dem Töpfer gleich wäre, dass das Werk spräche von seinem Meister: Er hat mich nicht gemacht!, und ein Bildwerk spräche von seinem Bildner: Er versteht nichts!

Jesaja 29,16

Zum heutigen Kalenderblatt
RKS_Stiftungsbuch

Zukunft gestalten

Die Rheiderländer Kirchenstiftung

Losung Freitag, 03. Februar 2023

Wie kehrt ihr alles um! Als ob der Ton dem Töpfer gleich wäre, dass das Werk spräche von seinem Meister: Er hat mich nicht gemacht!, und ein Bildwerk spräche von seinem Bildner: Er versteht nichts!

Jesaja 29,16

Zum heutigen Kalenderblatt

Musizieren in unserer Gemeinde

Singen Sie mit im Chor Celebration oder lernen Sie das Orgelspiel

Losung Freitag, 03. Februar 2023

Wie kehrt ihr alles um! Als ob der Ton dem Töpfer gleich wäre, dass das Werk spräche von seinem Meister: Er hat mich nicht gemacht!, und ein Bildwerk spräche von seinem Bildner: Er versteht nichts!

Jesaja 29,16

Zum heutigen Kalenderblatt
Up2DATE-Börse Bingum

Wir machen uns stark für Familien

Die Bingumer Kleiderbörsen

Losung Freitag, 03. Februar 2023

Wie kehrt ihr alles um! Als ob der Ton dem Töpfer gleich wäre, dass das Werk spräche von seinem Meister: Er hat mich nicht gemacht!, und ein Bildwerk spräche von seinem Bildner: Er versteht nichts!

Jesaja 29,16

Zum heutigen Kalenderblatt

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Gemeinden Bingum, Holtgaste und Pogum

Kurzübersicht

Weitere anzeigen

Gottesdienste

Kreatives: Basteltipps für Jung und Alt

Berichte aus den Gemeinden Bingum, Holtgaste und Pogum

Unser Krippenspiel 2022

Wie sollen wir uns Jesu Geburt vorstellen? Dafür brauchen wir (vertraute) Bilder. Darum haben wir uns auf den Weg gemacht und die Weihnachtsgeschichte an Orten in unserer Region aufgezeichnet.

Unser Krippenspiel 2022 hat Premiere in unseren Weihnachtsgottesdiensten. Außerdem stellen wir es ab Hl. Abend hier auf unserer Internetseite bereit. Premiere ist um 18 Uhr.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Unterstützer. Wir freuen uns, dass wir rechtzeitig vor den neuerlichen Einschränkungen mit den Dreharbeiten fertig werden konnten!

mehr....

Gebet für den Frieden

Gebet für den Frieden (Franz von Assisi zugeschrieben)

Herr, mach mich zu einem Werkzeug Deines Friedens,
dass ich liebe, wo man hasst;
dass ich verzeihe, wo man beleidigt;
dass ich verbinde, wo Streit ist;
dass ich die Wahrheit sage, wo Irrtum ist;
dass ich Glauben bringe, wo Zweifel droht;
dass ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält;
dass ich Licht entzünde, wo Finsternis regiert;
dass ich Freude bringe, wo der Kummer wohnt.

Herr, lass mich trachten,
nicht, dass ich getröstet werde, sondern dass ich tröste;
nicht, dass ich verstanden werde, sondern dass ich verstehe;
nicht, dass ich geliebt werde, sondern dass ich liebe.
Denn wer sich hingibt, der empfängt;
wer sich selbst vergisst, der findet;
wer verzeiht, dem wird verziehen;
und wer stirbt, der erwacht zum ewigen Leben.

Kinderkleider- und Spielzeugbörse in Bingum - Herbst 2022

Achtung: Neuer Termin!

Wir starten wieder mit unserer Kinderkleider- und Spielzeugbörse

Am 12. November 2022
von 14 Uhr bis 16 Uhr
im Dorfgemeinschaftshaus in Bingum

Ziegeleistr. 15, 26789 Leer-Bingum.

Anmeldungen zur Börse sind ab sofort möglich.

Hierzu haben wir neben den bekannten Kontakten auch ein Online-Anmeldeformular vorbereitet.

Euer Börsenteam
der Kinderkleider- und Spielzeugbörse in Bingum!

Weitere Informationen
Gospelgottesdienst - Bingum 25.09.2022 um 17 Uhr

Gospelgottesdienst

Wir laden ein zum nächsten Gottesdienst in neuer Form für jung und alt:

"Save - Gospelgottesdienst"

am Sonntag, 25. September 2022 um 17 Uhr
in der Bingumer Matthäikirche.

Mit anderer Musik und neuen Ideen und Formen wollen wir Gott in unserer Mitte Raum geben. Schaut mal rein oder besucht uns auf Instagram unter

#evjugendems oder auf facebook unter @kirchebhp

unsere Gottesdienste

UP2DATE-Börse in Bingum - Herbst 2022

Wir starten wieder mit unserer Up2DATE-Börse

Am 17. September 2022
von 13.30 Uhr bis 16 Uhr
im Dorfgemeinschaftshaus in Bingum

Ziegeleistr. 15, 26789 Leer-Bingum.

Anmeldungen zur Börse sind ab sofort möglich.

Hierzu haben wir neben den bekannten Kontakten auch ein Online-Anmeldeformular vorbereitet.

Euer Börsenteam der Kleiderbörsen Bingum
und der Up2DATE-Börse Bingum!

 

Weitere Informationen
Live und in Farben - Projektgottesdienst 09/2022

Live und in Farben

Wir laden ein zum nächsten Gottesdienst in neuer Form für jung und alt:

"Live und in Farben"

heißt es am Freitag, 2. September 2022 um 18 (!) Uhr
in der Bingumer Matthäikirche.

Gott schenkt uns Vielfalt. Aber können wir das wahrnehmen und es auch als Chance entdecken?

Der Glaube verändert die Perspektive und zeigt neue Wege.

Mit neuen Ideen und Formen wollen wir Gott in unserer Mitte Raum geben. Schaut mal rein oder besucht uns auf Instagram unter

#evjugendems oder auf facebook unter @kirchebhp

unsere Gottesdienste

Konfirmation am 10. Juli 2022

Der zweite Teil des Konfirmandenjahrgangs 2022 feierte am 10. Juli den Abschluss der Konfirmandenzeit mit der Konfirmation. Im Gartengottesdienst in Holtgaste ermutigte Pastor Armin Siegmund die diesjährigen Bingumer Konfirmanden dazu den Glauben hineinzunehmen in den Erfahrungsaustausch zwischen den Generationen und so den Zuspruch Gottes zu entdecken.

mehr ....
Landesjugendcamp 2022 - Viel Spaß und eine tolle Zeit

"Live und in Farben" - LaJu-Camp 2022

Eine Gruppe von mehr als 20 Teilnehmern aus unseren Gemeinden war beim diesjährigen LaJu-Camp (Landesjugendcamp) in Verden . Sie haben mit 2000 anderen Jugendlichen einige tolle und spannende Tage verbracht.

Das Motto in diesem Jahr: Live und in Farben!

mehr ....

Konfirmation in Bingum am 19. Juni 2022

Ein erster Teil des Konfirmandenjahrgangs 2022 konnten am 19. Juni die Konfirmandenzeit mit der Konfirmation in der Bingumer Matthäikirche abschliessen. Pastor Armin Siegmund ermutigte die diesjährigen Bingumer Konfirmanden zu einem Glauben, der sich von Gottes Geist zum Miteinander und zur Gemeinschaft stärken läßt.

mehr ....

Konfirmation in Holtgaste am 6. Juni 2022

Zu einem Glauben, der sich von Gottes Geist bewegen läßt ermutigte Pastor Armin Siegmund die diesjährigen Holtgaster Konfirmanden. Sie konnten am 6. Juni ihre Konfirmandenzeit mit der Konfirmation in der Holtgaster Liudgerikirche abschliessen.

mehr ....

Kanufreizeit 2022 in der Mecklenburgischen Seenplatte

Wir können auf Kanufreizeit fahren! Die vielen Einschränkungen der letzten zwei Jahre neigen sich dem Ende zu.

Darum schreiben wir für 2022 unsere Kanufreizeit aus und bitten um Eure Rückmeldungen und Anmeldungen!

Vom 18. bis 26. Juli 2022 möchten wir mit Jugendlichen aus Bingum und dem Kreis Leer auf Kanufreizeit in die Mecklenburgische Seenplatte fahren.

Gemeinsam wollen wir eines der schönsten Wassersportgebiete Deutschlands erkunden, Gemeinschaft erleben und Neues entdecken.

Wir haben die Anmeldefrist nochmals verlängert, weil wir die Freizeit gerne durchführen möchten. Auf Rückfrage können jetzt auch Kinder unter 14 Jahren teilnehmen. Für eine Teilnahme muß man nicht in den Gemeinden Bingum, Holtgaste oder Pogum wohnen!

Mehr Infos zur Freizeit gibt es in den Berichterstattungen zur Freizeit aus den Vorjahren ...

mehr ...

Gottes Geist schlägt einen Bogen (5. Juni 2022 - Pfingsten)

Gott schlägt einen Bogen zu Menschen, die sich gemeinsam auf den Weg machen, davon zu erzählen, was Gottes Liebe verändert. Wie Gott selbst Kraft gibt zum Leben, wie er ermutigt und möglich macht, den Alltag zu überstehen ohne dabei auf Kosten anderer zu leben. Gottes Geist verbindet also Menschen in einer ganz anderen Weise, als es Kriegspropaganda tut oder manche Diktatur in der Menschheitsgeschichte immer wieder hinbekommen hat, Menschen in ein Gegeneinander zu bewegen.

Gottes Geist verbindet zu einem Miteinander, weil Menschen zu Boten Gottes in dieser Welt werden. Und wir merken, das brauchen wir an vielen Stellen in unserer Zeit.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Gott verheißt uns seinen Geist (29. Mai 2022 - Sonntag Exaudi)

In der Menschlichkeit und der Liebe, die Gott mit uns teilt, kann sich das Leben entfalten, kann Gutes und Neues entstehen. Auf diesem Weg möchte uns der Glaube mitnehmen.

Wir selber dürfen nicht aus dem Blick verlieren, menschlich miteinander umzugehen und nicht in die schwarz-weiß und Feindbilder verfallen, die Umbruchzeiten mit sich bringen. Dass wir Hände reichen und Brücken bauen, und so als Menschheitsfamilie auf dieser Erde die Herausforderungen bewältigen können, die vor uns liegen. Für all dies brauchen wir einen guten Geist, der uns leitet.

Gott selbst verheißt uns seinen Geist, der uns Maßstäbe an die Hand gibt, dass wir der Gerechtigkeit dienen, dass wir dem Leben auf dieser Erde Raum zur Entfaltung geben.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Himmelfahrtsgottesdienst im Hafen Ditzum (26. Mai 2022 - Livestream)

Der oekumenische Gottesdienst zum Himmelfahrtstag konnte in diesem Jahr wieder im Ditzumer Hafen stattfinden.

Wir bieten hier die Möglichkeit, den Livestream des Gottesdienstes ganz oder in Ausschnitten nochmals mitzuerleben.

Hier finden Sie die Predigt, die in diesem Jahr Pastor Armin Siegmund gehalten hat.

Hier können Sie den Gottesdienst von Anfang an auf youtube sehen.

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Vater unser im Himmel (22. Mai 2022 - Sonntag Rogate)

Jesus leitet an diesem Sonntag unsern Blick darauf, dass alles was wir zum Leben haben, ja auch unser Leben selbst eine gute Gabe Gottes ist. Er sagt: Gott ist der gute Vater, den wir im Himmel haben und der weiß, was wir brauchen, der für uns sorgt mit den alltäglichen Dingen des Lebens.

Das „Vater unser“ macht dies deutlich. Wenn wir beten: „Vater unser im Himmel“ dann werden wir zu Kindern Gottes auf dieser Erde. Das spannende daran ist, dass jeder Mensch, der diese Worte spricht, damit zum Kind Gottes wird. Alle Kinder Gottes aber untereinander sind Geschwister im Glauben.

Gerade die letzten Monate machen sehr deutlich, wir können uns nicht auf dieser Erde voneinander abgrenzen. Wir sind als Menschheit aufeinander angewiesen.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Konfirmandenzeit beginnt für einen neuen Jahrgang

Für einen neuen Jahrgang begann im Mai der Konfirmandenzeit in den Gemeinden Bingum, Holtgaste und Pogum.

Nach einem ersten Kennenlernen werden die Jugendlichen die Gemeinden entdecken und auch eingeladen, in der Jugendarbeit mit dabei zu sein.

 

mehr ....

Auch ihr könnt Frucht bringen (8. Mai 2022 - Sonntag Jubilate)

Jesus nimmt die Erfahrung des Wachsens und Reifens am Beispiel des Weinstocks auf. Er sagt: Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben, wer in mir bleibt und ich in ihm, der wird viel Frucht bringen.

In Gott bleiben – damit wir Frucht bringen. Jesus erinnert uns daran, dass es Beziehungen in unserem Leben gibt, die wichtig und sogar nötig sind, damit wir uns entfalten können und unser Leben einen guten Verlauf nimmt. So wie kein Apfel aus sich heraus wachsen und reifen kann, brauchen auch wir Beziehungen aus denen wir wachsen und uns entwickeln können.

Gott als guter Geber allen Lebens, als der, der Maßstäbe der Gerechtigkeit und Liebe und des Friedens in unser Leben bringt, ist so eine Grundlage.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Die Erde ist voll der Güte des Herrn (1. Mai 2022 - Sonntag Misericordias Domini)

In der Familie müssen wir aufeinander acht geben, füreinander einstehen und einander begleiten. Jesus nimmt dies auf, indem er sagt: „Ich selbst bin der gute Hirte und ich kenne meine Schafe, meine Schafe kennen mich und ich gebe dafür mein Leben.“

Jesus lebt vor, wie Gottes Liebe unter uns Kreise ziehen kann. Er möchte uns ermutigen, nicht die Anderen nur als Basis dafür zu sehen, wie wir die eigen Tasche füllen können, sondern verantwortungsvoll, eben wie ein guter Hirte, füreinander da zu sein.

Eine Gesellschaft, die das nicht mehr hat, wird kalt und zerbricht.
 

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht am Samstag ab 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)
mp_gdbkonfirmation

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht in unseren Gemeinden

Nach Ostern beginnt traditionell der neue Jahrgang mit dem Konfirmandenunterricht. Wir wissen derzeit nicht, wie die Rahmenbedingungen dann sein werden, möchten aber zumindest vorplanen.

Eltern, die ihre Kinder zum Unterricht anmelden wollen, können sich entweder über unsere Internetseite digital anmelden oder persönlich

am Dienstag, 22. März 2022 von 16 – 18 Uhr im Pfarrhaus.

Der erste Unterricht wird:
am Donnerstag 5. Mai 2022 von 15.30 - 17 Uhr

stattfinden. Danach alle 2 Wochen (außer an Feiertagen und in den Ferien).

Für einen ersten Elternabend für die neuen Konfirmanden bitten wir darum, Dienstag, den 3. Mai um 19.30 Uhr
im Gemeindehaus vorzumerken.

Sollten Sie nach der digitalen Anmeldung keine Bestätigungsmail erhalten, kontrollieren Sie bitte zunächst Ihren SPAM-Ordner und rufen uns dann bitte unter 0491 3901 an.

Digitale Anmeldung zum Konfirmandenunterricht 2022 - 2024

Wir sind für Sie da!

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. 

Darum sind wir auch in den aktuell schweren Zeiten für Sie und euch in den Gemeinden erreichbar. Dabei setzen wir verständlicherweise auch auf die Möglichkeiten der Technik, um miteinander in Kontakt zu kommen ...

mehr ....

Schulanfang in Bingum 2021

Start ins neue Schuljahr für 30 Kinder!
 
In der Grundschule Bingum und in der Schule am Deich sind am 4. September 30 Kinder eingeschult worden. Die Bingumer Matthäigemeinde hatte zu Beginn des Tages zum Einschulungsgottesdienst für alle Familien eingeladen.
Bunt, verschieden und vielfältig wie Seifenblasen sind die Kinder - und so soll auch das Miteinander in der Schulzeit sein!
Unter dem Motto "Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen" wurde gemeinsam der Start in einen neuen Lebensabschnitt gefeiert und unter Gottes Segen gestellt.
Schulanfang

Kanufreizeit 2021

Kanufreizeit 2021

Nach einjähriger Corona-Pause sind wir zu Beginn der Sommerferien wieder auf Kanufreizeit in die Mecklenburgische Kleinseenplatte gefahren.

Gemeinsam hatten wir eine tolle Zeit, haben Neues entdeckt und Kräfte ausprobiert.

Beim Nachtreffen im September werden wir nochmals Erinnerungen und Bilder austauschen. Der genaue Termine für das Nachtreffen folgt noch.

Kanufreizeit