Advent Bingum

Feiern Sie mit uns Gottesdienst

in Bingum - Holtgaste - Pogum

Losung Montag, 06. Dezember 2021

Gott sprach zu Mose: Tritt nicht herzu, zieh deine Schuhe von deinen Füßen; denn der Ort, darauf du stehst, ist heiliges Land!

2. Mose 3,5

Zum heutigen Kalenderblatt
Holtgaste - Abendgottesdienst

Was ist los in den Gemeinden?

Berichte aus unseren Gemeinden

Losung Montag, 06. Dezember 2021

Gott sprach zu Mose: Tritt nicht herzu, zieh deine Schuhe von deinen Füßen; denn der Ort, darauf du stehst, ist heiliges Land!

2. Mose 3,5

Zum heutigen Kalenderblatt
Stiftungsbuch der Rheiderländer Kirchenstiftung

Zukunft gestalten

Die Rheiderländer Kirchenstiftung

Losung Montag, 06. Dezember 2021

Gott sprach zu Mose: Tritt nicht herzu, zieh deine Schuhe von deinen Füßen; denn der Ort, darauf du stehst, ist heiliges Land!

2. Mose 3,5

Zum heutigen Kalenderblatt
12_Celebration Konzert1912

Musizieren in unserer Gemeinde

Singen Sie mit im Chor Celebration oder lernen Sie das Orgelspiel

Losung Montag, 06. Dezember 2021

Gott sprach zu Mose: Tritt nicht herzu, zieh deine Schuhe von deinen Füßen; denn der Ort, darauf du stehst, ist heiliges Land!

2. Mose 3,5

Zum heutigen Kalenderblatt
Up2DATE-Börse Bingum

Wir machen uns stark für Familien

Die Bingumer Kleiderbörsen

Losung Montag, 06. Dezember 2021

Gott sprach zu Mose: Tritt nicht herzu, zieh deine Schuhe von deinen Füßen; denn der Ort, darauf du stehst, ist heiliges Land!

2. Mose 3,5

Zum heutigen Kalenderblatt

Losung Montag, 06. Dezember 2021

Gott sprach zu Mose: Tritt nicht herzu, zieh deine Schuhe von deinen Füßen; denn der Ort, darauf du stehst, ist heiliges Land!

2. Mose 3,5

Zum heutigen Kalenderblatt

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Gemeinden Bingum, Holtgaste und Pogum

Gott kommt zu uns (2. Advent - 5. Dezember 2021)

Diese Adventszeit ist von vielen Fragen und Unsicherheit geprägt. Es lohnt sich, den Alltag zu unterbrechen, um auf Gottes Verheißungen zu blicken: Gott schenkt Hoffnung und Zuversicht.

Doch dies ist nicht einfach da. Hoffnung und Zuversicht sind wie Samenkörner, die Zeit brauchen, um zu wachsen und zu reifen.

So weitet sich unser Blick und wir finden neuen Mut, wo wir Gott Raum geben in unserem Leben.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht ab Samstag, 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Gottesdienste in unseren Gemeinden

Liebe Gemeinde!

Wir freuen uns, wenn Sie den alltäglichen Lauf für einen Gottesdienst unterbrechen.

Herzlich Willkommen!

Gottesdienste am 5. Dezember 2021 (2. Advent)

9 Uhr Pogum Gottesdienst zum 2. Advent (Pastor Armin Siegmund)
                       Musikalische Gestaltung Kreiskantor Matthias Eich

10.30 Uhr Bingum Gottesdienst zum 2. Advent (Pastor Armin Siegmund)
                       Musikalische Gestaltung Kreiskantor Matthias Eich

19.30 Uhr Holtgaste Gottesdienst zum 2. Advent (Pastor Armin Siegmund)
                       Musikalische Gestaltung Mathilde Buse

Wir laden herzlich in die Nachbargemeinden ein, falls vor Ort kein Gottesdienst stattfindet.

Wir bitten darum, eine eigene OP oder FFP2-Schutzmaske zum Gottesdienst mitzubringen und das für die Gottesdienste geltende Hygienekonzept einzuhalten!

Für Kinder zwischen dem 6. und 15. Geburtstag reicht gemäß Verordnung eine Alltagsmaske, Kinder unter 6 Jahren sind nicht zum Tragen einer Maske verpflichtet.

Wir laden dazu ein, unseren digitalen Gruß der Gemeinden anzusehen und ihn untereinander zu teilen.

Vielen Dank für Ihr bisheriges Verständnis und Ihre Geduld.

Voranmeldung und Platzreservierung für einen Gottesdienst

Gottesdienste - Wir freuen uns, wenn Sie sich vorab zum Gottesdienst anmelden (mehr ...)

Unser Krippenspiel 2021

Wir haben uns wieder auf den Weg gemacht und die Weihnachtsgeschichte an Orten in unserer Gemeinde aufgezeichnet. Jetzt werden die Szenen zusammengestellt und geschnitten

Unser Krippenspiel 2021 hat Premiere in unseren Weihnachtsgottesdiensten. Außerdem stellen wir es auch hier auf unserer Internetseite bereit.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Unterstützer. Wir freuen uns, dass wir rechtzeitig vor den neuerlichen Einschränkungen mit den Dreharbeiten fertig werden konnten!

mehr....

Lebendiger Advent - Adventsandachten 2021

Begegnungen - wenn auch auf Abstand

Ein gutes Wort - geteilt mit anderen

Den Tag unterbrechen - und zur Ruhe kommen

Wir laden herzlich ein zu unseren Adventsandachten in Bingum - Holtgaste und Pogum. Durch die Rahmenbedingungen auch in diesem Jahr als ein etwas anderer Lebendiger Advent

Infos und Termine ...

Damit unser Leben ein gutes Ziel hat (1. Advent - 28. November 2021)

Advent! Kommt und seht! Diese Aufforderung gilt auch uns. Gott kommt in unsere Welt. Er wird Mensch. Er schenkt uns seinen Sohn.

Das lässt Hirten und Könige aufbrechen aus ihrer vertrauten Umgebung. Sie hören den Engel oder folgen dem Stern: Gemeinsam kommen Hirten und Könige an der Krippe zusammen.

Dieses Geschenk kann auch uns in Bewegung setzen und über alle Unterschiede hinweg verbinden: Im Staunen und in der Freude über Gottes Liebe und Menschenfreundlichkeit, die im Kind in der Krippe sichtbar wird.

Brechen wir auf und entdecken miteinander Gottes Spuren in unserer Welt. Es ist ein Weg, der die Gegensätze überwindet und Frieden stiftet. Damit unser Leben ein gutes Ziel hat.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht ab Samstag, 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Bingumer Altpapiersammlung - zweimal monatlich!

Die Bingumer Altpapiersammlung hat den Container in den letzten Monaten erfreulich gut gefüllt. Vielen Dank allen Altpapiersammlern!

Deshalb wird der Container zweimal im Monat am Gemeindehaus an der Matthäikirche bereitgestellt. Jeweils am 2. und am 4. Wochenende im Monat kann Altpapier abgegeben werden!

Die nächsten Termine ist das Wochenende 10.-13. Dezember 2021!
Da der zweite Termin auf das Weihnachtsfest fallen würde, fällt er aus.

Bitte falten Sie Kartons und tragen Sie mit dazu bei, dass kein Papier um den Container herum den Platz verunreinigt! Vielen Dank!

Infos und Termine ...

Wir gehen alle in Gottes Zukunft (21. November 2021)

So wie unsere Welt heute ist, muss und wird sie nicht bleiben. Gottes Verheißung ist, dass es einen Frieden geben wird, der alle Gegensätze versöhnt. Der alte Himmel und die alte Erde sind dann vergangen. Das Neue macht Geschmack auf ein Leben, das größer ist als das, was wir haben.

Der Prophet Jesaja hat vor zweieinhalbtausend Jahren dies in Worte und Bilder gefasst. Als Gottes Wort gibt dieser Gedanke in der Geschichte der Menschheit immer wieder Anstoß zur Veränderung, weil Menschen anfangen, diese Hoffnungsbilder in ihren Alltag hineinzunehmen.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht ab Samstag, 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Erinnern stiftet Zukunft (14. November 2021)

Der Volkstrauertag ist Gedenktag für die Opfer von Krieg und Gewalt. Er ist nach den bitteren Erfahrungen des 1. Weltkriegs entstanden und mahnt uns, heute für den Frieden in unserer Welt einzutreten.

Gedenktage erinnern uns daran, welche Erfahrungen Generationen vor uns gemacht haben. Dieses Wissen eröffnet Zukunft. Als Christen sind wir darum unter Gottes Verheißungen aufgerufen, mit unseren Möglichkeiten heute für eine friedliche und gerechte Welt einzutreten. Wo wir wegschauen, bleibt vielen Menschen nur noch die Flucht aus ihrer Heimat angesichts der dort herrschenden Gewalt und Not.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht ab Samstag, 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)
Martini
Martini

Gottesdienst zu Martini - 7. November

Wir laden ein zum nächsten Familiengottesdienst anläßlich des Martinstages:

am 7. November 2021 um 16.30 Uhr
in der Bingumer Matthäikirche.

Anschließend Umzug durch den Ort mit Martin auf dem Pferd vorweg.
Nach dem Umzug laden wir zu Punsch und Glühwein auf dem Kirchplatz ein.

Schaut mal rein oder besucht uns auf Instagram unter

#evjugendems oder auf facebook unter @kirchebhp

Weitere Infos zu unseren Gottesdiensten

Das Richtige zur richtigen Zeit tun (7. November 2021)

Gott geht an unserer Seite. Aber er möchte auch, dass wir unsere Möglichkeiten nutzen, dass wir die Potenziale, die wir haben nicht verschlafen, sondern unsere Welt zu einem Ort gestalten, in dem es sich lohnt zu leben.
Der drittletzte Sonntag im Kirchenjahr kann hier ein Abstoß sein, über die Möglichkeiten unsres Handelns nachzudenken, über das, was daran hängt, wenn wir das Richtige zur richtigen Zeit tun. Gerade jetzt, wenn wir uns in unseren Häusern zurückziehen, sollten wir darüber nachdenken, welche Welt wir an unsere Kinder weitergeben, immer im Vertrauen darauf, dass Gott uns auch in schwierigen Zeiten trägt.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht ab Samstag, 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)
Von Furcht, Freiheit und Mut - Gottesdienst zum Reformationstag 2021

Von Furcht, Freiheit und Mut

Wir laden ein zum nächsten Gottesdienst in neuer Form für jung und alt:

"Von Furcht, Freiheit und Mut"
heißt es am 31. Oktober 2021 um 17 Uhr
in der Bingumer Matthäikirche.

Mit neuen Ideen und Formen wollen wir Gott in unserer Mitte Raum geben. Diesmal nehmen wir die Themen der Bingumer Harry-Potter-Woche auf und feiern Gottesdienst zum Reformationstag mit fantastischen Begebenheiten...

Schaut mal rein oder besucht uns auf Instagram unter

#evjugendems oder auf facebook unter @kirchebhp

Absage der Spielzeugbörse in Bingum - 6. November 2021

Für den 6. November hatten die Teams der Kleiderbörsen unserer Gemeinden wieder eine Spielzeugbörse in Bingum geplant. Sie sollte wie gewohnt im Dorfgemeinschaftshaus in Bingum stattfinden.

 

Leider müssen wir diese Börse absagen.

Aufgrund der immer noch schwierigen Rahmenbedingungen für unsere Börsen können wir derzeit auch noch keine Termine für das neue Jahr benennen.

Hierfür bitten wir um Ihr/Euer Verständnis.

Bleibt gut behütet in diesen Zeiten!

Weitere Informationen und Anmeldung

Von Furcht, Freiheit und Mut (Reformationstag - 31. Oktober 2021)

Der Apostel Paulus scheibt im Galaterbrief: Zur Freiheit hat uns Christus befreit. Und als Martin Luther diese Worte in seiner Zeit entdeckt hat, hat er darüber nachgedacht, was die Freiheit des Glaubens bedeutet, angesichts all der Regeln, die damals das miteinander in der Kirche und im Glauben bestimmten. Heißt das, wir können machen was wir wollen, oder wo liegt das Geheimnis des Glaubens?

Und Martin Luther hat entdeckt, die Freiheit des Glaubens liegt darin, dass wir uns tragen lassen, von Gottes Liebe und seiner Zusage, und so selbst innere Freiheit für diese Welt und zum Gestalten unseres Miteinanders gewinnen.

All diese Fragen tauchen auf, wenn wir auf den Reformationstag blicken Und sie schlagen zugleich auch eine Brücke zu dem, was wir in unserer Harry Potter Woche entdecken konnten. Und so nehmen wir dieses Thema im Gottesdienst auf, in dem es um Furcht, Freiheit und Mut geht.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht ab Samstag, 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Den Anderen wahrnehmen! (24. Oktober 2021)

Die politischen Ereignisse in den letzten Tagen haben gezeigt: Es ist gut, den Anderen wahrzunehmen. Was sind seine Fragen und Nöte?

Wir müssen miteinander und nicht übereinander reden. Sonst weichen wir einander aus und stecken uns gegenseitig in Schubladen. Zuhören ist die Voraussetzung, um einander zu verstehen.

Jesus hat in einem Gleichnis gesagt: Wenn jemand dich auffordert eine Meile mit ihm zu gehen, dann gehe zwei Meilen mit ihm. Das gibt Gelegenheit, im Gespräch zu akzeptieren, was den Anderen bedrückt, damit sich was zum Guten verändert. So kann unser Glaube segensreiche Kreise ziehen.

Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht ab Samstag, 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Was dient dem Menschen? (17. Oktober 2021)

Sind Ordnungen Selbstzweck oder dienen sie uns Menschen? Diese Frage stellt sich an vielen Stellen.

So können wir nicht alles dem Profit unterordnen. Wir können nicht verlangen, dass Menschen jederzeit verfügbar sind, sondern wir müssen als Gesellschaft ein Miteinander finden, in der es in guter Weise Zeiten der Arbeit, Zeiten der Ruhe gibt. In der wir darauf schauen, was nutzt uns oder was schadet uns. Das ist ein Gedanke, den man auf viele Bereiche übertragen kann.

Und so wird in vielen Bereichen immer wieder die Frage gestellt sein: Was dient dem Menschen?

 Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht ab Samstag, 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Damit das Leben heil wird und gelingt (10. Oktober 2021)

Was brauchen wir, damit unser Leben gelingt und heil werden kann? Die Dinge, die wir haben, die Güter der Erde, die wir an vielen Stellen nutzen, die machen uns oft nicht heil.

Wir brauchen einen guten Seelsorger. Wir brauchen jemanden, der uns in unserem Leben Rückhalt gibt und trägt. Eben das klingt an, wenn Jesus sagt: "Dir sind deine Sünden vergeben". Damit öffnet er für einen Menschen die Zukunft. Er kann wirklich neu anfangen. Was ihn im Leben belastet hat ist aufgehoben.

 Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht ab Samstag, 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

Erntedank - Gottes Gaben zum Leben (3. Oktober 2021)

Wir beklagen oft den Verlust von Vielfalt in der Natur und unserer alltäglichen Welt. Gerne zeigen wir sehr schnell auf die Landwirtschaft, wird geschimpft über diejenigen, die täglich mit ihrer Hände Arbeit das schaffen, das wir zum Leben benötigen. Aber auch wir müssen uns fragen, wie wir mit dem umgehen, was wir als Güter und Lebensmitteln haben. Erntedank kann ein Anlass sein, dass wir uns diese Frage stellen.

Wenn es heißt: Alle Augen sehen auf dich Herr, denn du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit, dann wird deutlich, dass wir als Menschen Teil eines großen Ganzen sind. Nicht nur wir Menschen werden satt durch die Güter dieser Erde, sondern auch die Tiere, die davon leben, dass es die Fülle unserer Natur gibt.

 Sie finden uns auch auf youtube und facebook.

Das neue Video steht ab Samstag, 12 Uhr bereit. Zum Start des Videos einfach auf das Bild klicken!

Direkter Link zum Videogruß auf YouTube - öffnet neues Fenster!

Wir freuen uns, wenn Sie den Link für diese Ansprachen teilen!

Gruß zum Sonntag per WhatsApp. Hier können Sie sich anmelden (mehr ...)

Zum aktuellen Videogruß (Seite ist über Facebook teilbar)

UP2DATE-Börse in Bingum - 2. Oktober 2021

Am 2. Oktober bieten die Teams der Kleiderbörsen unserer Gemeinden wieder eine Börse für junge Mode in Bingum an.

Unsere UP2DATE-Herbstbörse findet diesmal am
Samstag, 2. Oktober 2021
von 13.30 bis 16 Uhr
Im Dorfgemeinschaftshaus Bingum

(Ziegeleistr. 15, 26789 Leer-Bingum)
statt. Einlass mit 3-G-Regel.

Eine Anmeldung für VerkäuferInnen, die aus ihrem Privatbesitz Junge Mode verkaufen möchten, ist ab 17. September möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung

Schulanfang in Bingum 2021

Start ins neue Schuljahr für 30 Kinder!
 
In der Grundschule Bingum und in der Schule am Deich sind am 4. September 30 Kinder eingeschult worden. Die Bingumer Matthäigemeinde hatte zu Beginn des Tages zum Einschulungsgottesdienst für alle Familien eingeladen.
Bunt, verschieden und vielfältig wie Seifenblasen sind die Kinder - und so soll auch das Miteinander in der Schulzeit sein!
Unter dem Motto "Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen" wurde gemeinsam der Start in einen neuen Lebensabschnitt gefeiert und unter Gottes Segen gestellt.
Schulanfang

Kanufreizeit 2021

Kanufreizeit 2021

Nach einjähriger Corona-Pause sind wir zu Beginn der Sommerferien wieder auf Kanufreizeit in die Mecklenburgische Kleinseenplatte gefahren.

Gemeinsam hatten wir eine tolle Zeit, haben Neues entdeckt und Kräfte ausprobiert.

Beim Nachtreffen im September werden wir nochmals Erinnerungen und Bilder austauschen. Der genaue Termine für das Nachtreffen folgt noch.

Kanufreizeit

Konfirmation in Bingum am 18. Juli 2021

Am 18. Juli konnten zehn Konfirmanden ihre Konfirmandenzeit mit der Konfirmation in der Bingumer Matthäikirche abschliessen.

Durch die aktuell sehr niedrigen Inzidenzzahlen im Landkreis konnte der Gottesdienst unter guter Beteiligung der Familien gefeiert werden.

mehr ....

Konfirmation in Pogum am 11. Juli 2021

Zu einem Glauben mit Hand und Fuß, Herz und Verstand ermutigte Pastor Armin Siegmund die beiden Pogumer Konfirmanden. Sie konnten am 11. Juli ihre Konfirmandenzeit mit der Konfirmation in der Pogumer Kirche abschliessen.

mehr ....

Sommerferienprogramm der Ev. Jugend an der Ems

Der Sommer kommt und das Ferienprogramm ist da! 🥳
Jeden Tag eine Aktion oder Freizeit! 

Kino 🎥, Among Us - Real Life 🪐, Wasserspiele 💦, Heide Park 🎢, Jugendkreis⚓️ , Frisbee 🤾🏻‍♂️, Lagerfeuerandachten 🔥 , Kochkurse 🍳, Fahrradtour 🚴‍♀️, Bowling 🎳, Kanufreizeit 🛶 und vieles mehr... Auch diesmal Aktionen für junge Erwachsene ab 16 Jahren. 🍹

Das ganze Programm seht ihr mit einem Klick auf das Bild oder für mehr Informationen HIER klicken.

Sei mit dabei - Ferien mit der Ev. Jugend an der Ems.

Religion- Glaube- Rasse - Herkunft- Geschlechter- in diesen Kategorien denken wir gar nicht erst! Jeder Mensch ist Herzlich Wilkommen bei allen Aktionen! 🌈 Nur das Alter spielt meistens eine Rolle.

Das Team der Ev. Jugend freut sich auf DICH ! 😎

mehr ...

Kanufreizeit 2021 in der Mecklenburgischen Seenplatte

Wir können auf Kanufreizeit fahren! Eine Anreise für Gruppen ist in der Mecklenburgischen Seenplatte jetzt wieder möglich. Darum schreiben wir für 2021 unsere Kanufreizeit aus und bitten um Eure Rückmeldungen und Anmeldungen!

Vom 26. Juli bis zum 3. August 2021 möchten wir mit Jugendlichen aus Bingum und dem Kreis Leer auf Kanufreizeit in die Mecklenburgische Seenplatte fahren.

Gemeinsam wollen wir eines der schönsten Wassersportgebiete Deutschlands erkunden, Gemeinschaft erleben und Neues entdecken.

Wir haben die Anmeldefrist nochmals verlängert, weil wir die Freizeit gerne durchführen möchten. Auf Rückfrage können jetzt auch Kinder unter 14 Jahren teilnehmen. Für eine Teilnahme muß man nicht in den Gemeinden Bingum, Holtgaste oder Pogum wohnen!

Mehr Infos zur Freizeit gibt es in den Berichterstattungen zur Freizeit aus den Vorjahren ...

mehr ...

NEU: Kollekte oder Spende online geben

Ein jeder gebe, wie er’s sich im Herzen vorgenommen hat,
nicht mit Unwillen oder aus Zwang,
denn einen fröhlichen Geber hat Gott lieb.

2. Korinther 9,7

Schon die ersten Christinnen und Christen gaben von ihrem Besitz ab und halfen damit. Noch heute ist die "Kollekte", die Sammlung von Geld, fester Bestandteil von Gottesdiensten. 

Insbesondere seit Beginn der Corona-Pandemie werden viele Gottesdienste online gefeiert. Nun ist in der hannoverschen Landeskirchen flächendeckend die Kollekte auch als Online-Spende möglich. 

Wir stellen jetzt das Tool auf unserer Internetseite bereit.

 

Online-Kollekte geben
mp_gdbkonfirmation

Konfirmationen 2021 in unseren Gemeinden

Der übliche Termin für die Konfirmationen wird im Jahr 2021 von Ostern auf das Ende des Schuljahres vor den Sommerferien verlegt.

Konfirmation in Pogum am 11. Juli 2021 um 10 Uhr
Konfirmation in Bingum am 18. Juli 2021 um 10 Uhr.

DerVorstellungsgottesdienst ist derzeit geplant für den 27. Juni 2021 in der Bingumer Matthäikirche.

 

Die Fülle Gottes entdecken - Projekt-Gottesdienst in Bingum

Die Fülle Gottes entdecken

Wir laden ein zum nächsten Gottesdienst in neuer Form für jung und alt:

"Die Fülle Gottes entdecken"
heißt es am 30. Mai 2021 um 17 Uhr
vor der Bingumer Matthäikirche.

Mit neuen Ideen und Formen wollen wir Gott in unserer Mitte Raum geben. Diesmal feiern wir bei schönem Wetter einen Gottesdienst auf dem Bingumer Kirchplatz mit Musik vorbereitet vom Gottesdienst-Team.
Sollte das Wetter nicht den Erwartungen entsprechen, so verlegen wir den Gottesdienst in die Bingumer Kirche.

Schaut mal rein oder besucht uns auf Instagram unter

#evjugendems oder auf facebook unter @kirchebhp

Weitere Infos zum Gottesdienst

Marten Siegmund als Mitglied der EKD-Synode ins Präsidium gewählt

In ihrer konstituierenden Tagung hat die 13. Synode der EKD Gremien und Ausschüsse besetzt.

Als Präses wurde Anna-Nicole Heinrich an die Spitze der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gewählt. Die 25-Jährige stammt aus der bayerischen Landeskirche.

Marten Siegmund (22) aus Bingum wurde als Beisitzer in das siebenköpfige Präsidium gewählt.

Wir gratulieren zur Wahl und wünschen für die Arbeit Gottes Segen!

EKD - Mitglieder des Präsidiums

Anmeldung zu unseren Gottesdiensten!

Zusätzlich (!) zur Anmeldung an der Kirchentür haben wir für Sie die Möglichkeit geschaffen, sich bereits vorab zu einem Gottesdienst über das Internet oder per Telefon anzumelden.

Dies ist eine Ergänzung zur Namenserfassung zu Beginn des Gottesdienstes. Es soll die Erfassung der Namen am Eingang beschleunigen und erleichtern. Gleichzeitig ermöglichen wir so, dass Sie vorab planen können.

Gottesdienste - Anmeldung online und per Telefon (mehr ... )

My comfort - my shelter

Wir laden ein zum nächsten Gottesdienst in neuer Form für jung und alt:

"My comfort - my shelter"
heißt es am 18. April 2021 um 17 Uhr
in der Bingumer Matthäikirche.

Mit neuen Ideen und Formen wollen wir Gott in unserer Mitte Raum geben. Diesmal feiern wir einen worship-Gottesdienst mit Musik und Videos, vorbereitet vom Gottesdienst-Team.

Schaut mal rein oder besucht uns auf Instagram unter

#evjugendems oder auf facebook unter @kirchebhp

Weitere Infos zum Gottesdienst

Eine Osterkerze als Ostergruß

Der Brauch Osterkerzen weiterzugegeben, ist ein Anstoß, selber das Osterlicht und so den Zuspruch Gottes mit anderen Menschen zu teilen.

So wie das Licht einer Kerze weitergegeben werden kann, so können wir auch untereinander Zeichen einer von Ostern gestärkten Hoffnung weitergeben.

Darum verteilen wir in unseren Gemeinden in diesem Jahr an viele Haushalte diesen österlichen Gruß

mehr...

Wir sind für Sie da!

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. 

Darum sind wir auch in den aktuell schweren Zeiten für Sie und euch in den Gemeinden erreichbar. Dabei setzen wir verständlicherweise auch auf die Möglichkeiten der Technik, um miteinander in Kontakt zu kommen ...

mehr ....
mp_gdbkonfirmation

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht in unseren Gemeinden

Nach Ostern beginnt traditionell der neue Jahrgang mit dem Konfirmandenunterricht. Wir wissen derzeit nicht, wie die Rahmenbedingungen dann sein werden, möchten aber zumindest vorplanen.

Eltern, die ihre Kinder zum Unterricht anmelden wollen, können sich entweder über unsere Internetseite digital anmelden oder persönlich

am Dienstag, 23. März 2021 von 16 – 18 Uhr im Pfarrhaus.

Je nach Rahmenbedingungen wird der

erste Unterricht:
am Dienstag 18. Mai 2021 von 15.30 - 17 Uhr

stattfinden oder aber nach den Sommerferien. Danach alle 2 Wochen (außer an Feiertagen und in den Ferien).

Für einen ersten Elternabend für die neuen Konfirmanden bitten wir darum, Dienstag, den 11. Mai um 19.30 Uhr
im Gemeindehaus vorzumerken.

Sollten Sie nach der digitalen Anmeldung keine Bestätigungsmail erhalten, kontrollieren Sie bitte zunächst Ihren SPAM-Ordner und rufen uns dann bitte unter 0491 3901 an.

Digitale Anmeldung zum Konfirmandenunterricht 2021 - 2023

Kirche zu Hause - Osterhase aus einem Tuch falten

Falls du noch eine Geschenkidee für Ostern brauchst, haben wir hier einen hübschen und praktischen Vorschlag für dich.

Wir zeigen dir, wie man aus Mikrofaserputztüchern einen niedlichen Osterhasen basteln kann.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Osterhase aus Tuch basteln

Kirche zu Hause - Osterkarte mit Überraschung

Auch in diesem Jahr werden wir zu Ostern wieder nur wenige Besuche machen können.

Statt dessen können wir andere mit einer selbst gebastelten Osterkarte überraschen.

Hier zeigen wir dir, wie du eine Pop-Up Osterkarte basteln kannst.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Osterkarte basteln

Kirche zu Hause - Osterhasen aus einer Socke

Habt ihr auch einzelne Socken im Kleiderschrank, bei denen die zweite dazugehörige Socke nicht wieder auftaucht?

Meistens landen diese Socken irgendwann einfach im Müll. Man kann aber auch prima mit ihnen basteln, zum Beispiel einen kuscheligen Osterhasen.

Hier findet ihr einen Bastelvorschlag für knuddelige Osterküken, die ihr aus Wolle ganz einfach selber machen könnt.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Osterhasen basteln

Kirche zu Hause - Osterküken aus Wolle

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Hier findet ihr einen Bastelvorschlag für knuddelige Osterküken, die ihr aus Wolle ganz einfach selber machen könnt.

Es wäre schön, wenn ihr uns ein Foto von euren selber gebastelten Küken schickt. - Wir teilen die Bilder dann über unsere Internetseite.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Osterküken basteln

Programm der Jugend - Frühjahr 2021

Das Programm für das Frühjahr 2021 ist da! Eine tolle Mischung aus Spaß, Bildung und Freizeit.

  • Geocaching: Neue Wege quer durch Bingum und dabei Jesus folgen.
  • Kochen: Lerne die Grundlagen und überrasche deine Eltern.
  • Game Days Freizeit: Spiele, Spiele, Spiele.
  • Und mehr - in christlicher Gemeinschaft.

Für alle Veranstaltungen ist sich vorab anzumelden. Und das geht ganz einfach hier auf der Homepage.

Das Team der Ev. Jugend Ems und Diakon Sonnenberg freuen sich auf Dich!

Alle Infos zum Programm hier

Kirche zu Hause - Ein Insektenhotel

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Hier findet ihr einen Bastelvorschlag für ein Insektenhotel aus einer Dose!

Bitte schickt uns ein Foto von euren selber gebastelten "Wundertieren" - wir teilen die Bilder dann über unsere Internetseite.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Insektenhotel basteln

Kleiderbörsen in Bingum - Frühjahr 2021

Auch unsere Börsen im Frühjahr 2021 können trotz vieler Bemühungen des Kleiderbörsen-Teams leider nicht wie gewohnt stattfinden. In der derzeitigen Situation kann ein Infektionsrisiko nicht ausgeschlossen werden.
Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, die Börsen abzusagen.

Bleibt gesund und wohl behütet!
Euer Börsenteam der Kleiderbörse Bingum!

mehr ...

Bingumer Krippenspiel 2020

Dieses Jahr ist alles anders - Auch die Weihnachtszeit.

Darum haben wir in diesem Jahr das Bingumer Krippenspiel aufgezeichnet: Wir sind mit Maria und Joseph aus der Werkstatt aufgebrochen, waren bei den Hirten am Deich, sind mit den Königen mitgezogen, haben den Wirt kennengelernt und schließlich erlebt, wie sich alle im Stall versammeln....

Gezeigt wird das Bingumer Krippenspiel in den Weihnachtsgottesdiensten unserer Gemeinden und ab Hl. Abend auch hier auf unserer Website.

Bingumer Krippenspiel 2020

Kirche zu Hause - Eine Tischlaterne für die dunkle Jahreszeit

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen.

Heute zeigen wir euch, wie ihr für die dunkle Jahreszeit eine Tischlaterne basteln könnt.
Leider wird es ja schwierig, wie gewohnt zu Martini mit der Laterne durch den Ort zu gehen. Weil also alles derzeit zuhause stattfinden soll, gibt es einen Basteltipp für euer Zimmer.

Viel Spaß beim Basteln!

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Anleitung: Eine Tischlaterne für zuhause

Kirche zu Hause - Zaubernüsse

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen.

Möchtet ihr jemanden überraschen? Zaubernüsse sind eine wunderbare Möglichkeit kleine Geschenke zu verstecken. Walnüsse sind wahrscheinlich die kleinste natürliche Geschenkverpackung, die es gibt. Sie lassen sich leicht füllen und niemand sieht ihnen an, was sie enthalten.

Wir zeigen euch in unserem Basteltipp für Oktober, wie ihr selber Zaubernüsse basteln könnt.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Anleitung: Zaubernüsse

Kirche entdecken in Corona-Zeiten

Am 7. September besuchte die 3. Klasse unserer Grundschule die Bingumer Matthäikirche.

Mit vielen Fragen hatte sich die Klasse auf den Kirchenbesuch vorbereitet und entdeckte dann mit Pastor Siegmund die Kirche.

Unter den strengen Corona-Auflagen ist solch ein Austausch ein gutes Signal, die Chancen zur Begegnung auch bewußt zu suchen.

Gospelworkshop mit Micha Keding in Bingum

Der lange geplante Gospelworkshop mit Micha Keding und Hilmar Kettwig muss aufgrund der aktuellen Auflagen für Chormusik leider abgesagt werden!

Ein Workshop mit den notwendigen Abstandsregeln verliert seinen typischen Charakter und erschwert so auch das Miteinander, das für den Erfolg nötig ist.

Wir bedauern diese Absage sehr!

Sobald ein Alternativ-Termin in Sicht ist, werden wir uns an alle wenden, die sich bereits über unsere Homepage für den Workshop vorgemerkt hatten.

mehr zur ursprünglichen Planung - Gospelworkshop 2020

Bastelnachmittage starten wieder!

Um die Zeit ohne Bastelnachmittage zu überbrücken, haben wir in den letzten Monaten jede Woche einen Basteltipp für Kinder auf unserer Homepage bereit gestellt.

Wir wollten etwas gegen die Coronalangeweile tun und mit euch in Kontakt bleiben.

Nun können wir wieder live für euch da sein....
mehr ...: Bastelnachmittage wieder vor Ort

Kirche zu Hause - Ein bunter Drachen aus Eisstielen

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen.

Mit dem 1. September beginnt die Herbstzeit. Draußen wird es kühler und windiger. Es ist die Zeit, in der man Drachen steigen lassen kann. Bunte Drachen sind aber auch eine schöne Herbstdekoration für dein Zimmer. Wir zeigen dir wie man aus Eisstielen farbenfrohe Herbstdrachen basteln kann.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Anleitung: Ein bunter Drachen aus Eisstielen

Kirche zu Hause - Eine bunte Kordel für viele Anlässe

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen.

Bunte Kordeln kann man für verschiedene Dinge verwenden, zum Beispiel für ein Freundschaftsband, aber auch einen Schlüsselanhänger. Mit Hilfe einer Pappscheibe kann man sie sehr leicht herstellen.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Anleitung bunte Kordel

Kirche zu Hause - Waserbomben für heiße Tage

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen.

Zum Basteln ist es auch diese Woche viel zu heiß. Aber vielleicht gönnt ihr euch eine Abkühlung mit einer zünftigen Wasserschlacht im Garten? Wir zeigen dir, wie man ganz einfach Wasserbomben herstellen kann, die viel länger halten als befüllte Ballons.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Anleitung Wasserbomben

Kirche zu Hause - Ein kunterbuntes Auto

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Wir haben als Bastelidee ein Flugzeug aus Eisstielen ausgewählt.

Aus manchem, was sonst unbeachtet bleibt, kann Neues entstehen. Dafür gibt es sogar einen Trendbegriff: Upcycling!

Unser heutiger Basteltipp läßt aus Joghurtbechern ein kunterbuntes Auto entstehen. Wie bunt und vielfältig es wird, liegt ganz an euch und was ihr so vorhabt.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung Auto

Kirche zu Hause - Flugzeug aus Eisstielen

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Wir haben als Bastelidee ein Flugzeug aus Eisstielen ausgewählt.

Sommerzeit ist für viele auch Zeit fürs Eis am Stiel. Mit dem Eisstiel kann man dann etwas pfiffiges basteln: Ein Flugzeug. Ob einzeln auf dem Fensterbrett oder am Faden vor dem Fenster oder auch als ein Mobile - es gibt viele Möglichkeiten, so ein Flugzeug zu gestalten. Wie bunt und vielfältig es wird, liegt ganz an euch und was ihr so vorhabt.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung Flugzeug

Kirche zu Hause - Armreifen aus Wolle

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Diese Woche findet ihr einen Bastelvorschlag für einen Armreifen aus Wolle.

Sommerzeit ist für viele auch Urlaubszeit und damit Bastelzeit. Wie bunt und ausgeschmückt euer Armreifen wird, liegt ganz an euch und was ihr so vorhabt.

Wir zeigen euch, wie man einen Armreifen mit Wolle in verschiedenen Farben selber basteln kann.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung Armreifen

Kirche zu Hause - Springfrosch aus Papier falten

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Diese Woche findet ihr einen Bastelvorschlag für einen Springfrosch mit dem man miteinander Wettbewerbe im Weitspringen machen kann. Falten könnt ihr den Frosch aus normalem Papier.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung Springfrosch

Kirche zu Hause - knuddelige Springspinne aus Wolle

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Diese Woche findet ihr einen Bastelvorschlag für eine Springspinne aus Wolle. Bitte schickt uns ein Foto von euren Bastelaktionen - wir teilen die Bilder dann über unsere Internetseite.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung Springspinne

Kirche zu Hause - Schale aus Papiermaché

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Diese Woche findet ihr einen Bastelvorschlag für eine Schale nach euren Vorstellungen. Selbstgemacht aus Papiermaché!

Bitte schickt uns ein Foto von euren Bastelaktionen - wir teilen die Bilder dann über unsere Internetseite.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung für eine Schale aus Papiermaché

Kirche zu Hause - farbenfrohe Schmetterlinge falten

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Diese Woche findet ihr einen Bastelvorschlag für farbenfrohe Schmetterlinge jeder Größe aus Farbfotos aus Zeitschriften.

Bitte schickt uns ein Foto von euren Bastelaktionen - wir teilen die Bilder dann über unsere Internetseite.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung Schmetterlinge

Kirche zu Hause - Blumen - nicht nur zum Muttertag

Unsere Ideen für die Kindernachmittage haben wir ins Internet mitgenommen. Diese Woche findet ihr einen Bastelvorschlag für Blumen aus Eierpappe!

Bitte schickt uns ein Foto von euren Bastelaktionen - wir teilen die Bilder dann über unsere Internetseite.

Ihr /  Euer Team der Kindernachmittage

Bastelanleitung für bunte Blumen

Bibelcaches - Schnitzeljagd nun dauerhaft

Schnitzeljagd für alle! 
In Bingum gibt es nun zwei feste Schnitzeljagdrouten. Ab nächster Woche auch in Holtgaste und danach in Pogum. Die Routen sind auch bald offizielle Geocaches. Und sie sind für jedes Alter eine spannende und rätselhafte Herausforderung. Egal ob mit der ganzen Familie oder im Zweierteam. Sehr viel ist möglich. Bei den ersten beiden Routen geht es um den Psalm 23 und das Buch Ruth. Alle wichtigen Infos zu den Schnitzeljagden findet ihr beim untenstehenden Link.

Hier geht es zu allen Infos

Schnitzeljagden in Bingum über Ostern hinaus

Rätseln, Spazieren, Natur erleben, Schnitzel jagen, dies ist möglich über die Osterfeiertage in Bingum. Macht mit bei diesem besonderen Angebot und habt Spaß. Für alle kleinen und großen Kinder wartet am Ende auch ein Goldschatz oder etwas anderes ;) Egal ob mit der Familie und kleinen Kindern oder Jugendliche unter sich. Für jeden ist was dabei. 

Nach dem tollen Feedback der Schnitzeljagd zu Ostern wird es auch weitere Runden geben, Seid gespannt auf das was kommt. Neue Infos gibt es auf dieser Seite.

mehr ...

Jugendliche vernetzt bei Discord

Zusammenbleiben ! - Neue Wege gehen - Neue Räume entdecken. 

Evangelische Jugend steht für Gemeinschaft, Solidarität, Miteinander, intensiven Austausch- also für Vieles, was durch den Corona-Virus derzeit so gar nicht erwünscht ist, wir die Evangelische Jugend an der Ems schlagen dem Corona Virus ein Schnippchen mit der Online Plattform Discord. 
Jeder Jugendliche der Gemeinden sowie der Region kann sich beteiligen. Egal ob Jugendfeuerwehr, Sportverein oder andere. Seid mit dabei bleibt zusammen. Alle Infos hinter diesem Link.

mehr...

Einschränkungen im Gemeindeleben

Liebe Gemeinden,
wegen des Coronavirus müssen wir auf andere und auch auf uns selber besonders acht geben. Deshalb kommt es im öffentlichen Leben zu immer mehr Einschränkungen. Davon sind leider auch die Kirchengemeinden betroffen.

Wir tragen Verantwortung für Menschen, die uns anvertraut sind, sind aufgerufen zur Fürbitte und tun das Möglichste um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.

mehr ...

Rheiderländer Kirchenstiftung erhält Förderung

Die Rheiderländer Kirchenstiftung stärkt das Leben in den Kirchengemeinden Bingum und Holtgaste. Bei einer kleinen Feierstunde erhielt die Stiftung nun eine Förderung über 16.134 Euro.

Hans Sorge als Vorsitzender des Kuratoriums wies in seiner Begrüßungsrede auf die Bedeutung der Stiftung für die Entwicklung und die Zukunft der Gemeinden hin.

mehr ...

Gemeinde lebt aus ihrer Vielfalt - Mitarbeitertreffen 2020

Mitarbeitertreffen in unseren Gemeinden sind ein Dank an alle Ehrenamtlichen. Sie stärken das Miteinander und ermöglichen die Begegnung untereinander.

Beim Bingumer Mitarbeitertreffen am 10. Januar 2020 berichtete Karina Busemann über ihre Arbeit im Rahmen eines Einsatzes von Cap Anamur in Somaliland.

mehr ...