Mittelalterliches Lager beim Gemeindefest

Gemeinsames Frühstück auf dem Bingumer Kirchplatz
Gottesdienst am Gulf in Coldam

Kanufreizeit mit Jugendlichen

Gottesdienst in Bingum - Holtgaste - Pogum

12_fliesenbibel
Das Wort wurde Fleisch - Ostfriesische Fliesenbibel

Wir freuen uns, wenn Sie den alltäglichen Lauf für einen Gottesdienst unterbrechen. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen ermöglichen es, Gottesdienste in unseren Kirchen und Gemeinden zu feiern.

Herzlich Willkommen!

Gottesdienste am 11. Juli 2021 (6. Sonntag nach Trinitatis)

9.30 Uhr Holtgaste Gottesdienst (Lektorin Bruns).
Musikalische Gestaltung M.Buse.

10.00 Uhr Pogum Gottesdienst mit Konfirmation (Pastor Siegmund).
Musikalische Gestaltung Kreiskantor Matthias Eich.

10.30 Uhr Bingum. Gottesdienst (Lektorin Bruns).
Musikalische Gestaltung M.Buse.

Wir laden herzlich in die Nachbargemeinden ein, falls vor Ort kein Gottesdienst stattfindet.

Alle Gottesdienste finden unter Einhaltung von Hygieneregeln statt (Abstand, Maske im Gottesdienst, Erfassung der Teilnehmer).

Wir bitten darum, eine eigene OP oder FFP2-Schutzmaske zum Gottesdienst mitzubringen und das für die Gottesdienste geltende Hygienekonzept einzuhalten!

Für Kinder zwischen dem 6. und 15. Geburtstag reicht gemäß Verordnung eine Alltagsmaske, Kinder unter 6 Jahren sind nicht zum Tragen einer Maske verpflichtet. Die Sitzordnung wird so gestaltet, dass die aktuellen Abstandsvorschriften für Gottesdienstbesucher gewährleistet sind.

Vielen Dank für Ihr bisheriges Verständnis und Ihre Geduld.

Wir freuen uns, Sie in einem unserer Gottesdienste begrüssen zu können.

Anmeldung zu den Gottesdiensten in unseren Gemeinden

Da aktuell die Kirchengemeinden für den Fall einer notwendigen Infektionsverfolgung die Namen der jeweiligen Gottesdienstbesucher nachweisen müssen, erfassen wir vor Beginn des Gottesdienstes die Namen der Besucher.

Zusätzlich (!) zur Anmeldung an der Kirchentür haben wir für Sie die Möglichkeit geschaffen, sich bereits vorab zu einem Gottesdienst über das Internet oder per Telefon anzumelden. Es soll die Erfassung der Namen am Eingang zu Beginn des Gottesdienstes beschleunigen und erleichtern.

Anmeldung zum Gottesdienst in

Bingum

Bingum.gottesdienst-besuchen.de

oder telefonisch bei Werner Meyer (0491 9999 8668)

Holtgaste

Holtgaste.gottesdienst-besuchen.de

oder telefonisch bei Marga Müller (04958 240)

Pogum

Pogum.gottesdienst-besuchen.de

oder telefonisch bei Adelheid Klock (04902 912 906)

(Bitte auf den Ort klicken. Sie werden dann zur Seite xxx.gottesdienst-besuchen.de weitergeleitet.)

Selbstverständlich ist es auch weiterhin möglich, ohne Voranmeldung einen Gottesdienst zu besuchen!

Ihre Kirchengemeinden
Bingum - Holtgaste - Pogum

Gottesdienste in Bingum, Holtgaste und Pogum von Juni bis August 2021

Die Kirchenvorstände haben beschlossen, die Vormittags-Gottesdienste an den Sonntagen wieder wie im Gottesdienstkalender veröffentlicht anzubieten.

Auf die Abendgottesdienste wird unter den derzeitigen Bedingungen noch weitgehend verzichtet.

Wir bitten darum, zu den Gottesdiensten eine eigene Schutzmaske mitzubringen! Die Sitzordnung wird so gestaltet, dass die Abstandsvorschriften für Gottesdienstbesucher, die nicht einem Haushalt angehören gewährleistet sind.

Digitale Angebote unserer Gemeinden

Für den Besuch eines Gottesdienstes können Sie sich online zum Gottesdienst anmelden.

In diesem Jahr können Sie Ihre Kollekte für Brot für die Welt online geben und so Kindern Zukunft schenken!

Seit dem Frühjahr 2020 stellen wir jeweils vor einem Sonn- oder Feiertag einen Videogruß aus unseren Gemeinden bei youtube ein.

Außerdem erstellt das Team der Kindernachmittage einmal in der Woche ein Bastelangebot für Kinder und Familien.

Unsere Angebote für Jugendliche sind ebenfalls ins Internet umgezogen.

Für Kinder und Familien, sowie alle Geocaching-Freunde gibt es mit dem Start an Ostern jetzt seit Mai unterschiedliche Routen durch Bingum, Holtgaste und Pogum.

Neu: Kollekten online spenden

Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers bietet als Ergänzung zu Kollekten in den Gottesdiensten die Möglichkeit an, die jeweilige Sonntagskollekte online zu spenden.

Dazu sagt Dr. Rolf Krämer, Vizepräsident im Landeskirchenamt: "Mit den Kollekten helfen die Besucherinnen und Besucher von Gottesdiensten bei vielen wichtigen Anliegen. Mit dem neuen Angebot wollen wir die Kirchengemeinden unterstützen und eine weitere Möglichkeit bieten, auch bei Online-Gottesdiensten eine Kollekte sammeln zu können.

Falls Sie direkt die Arbeit in unseren Gemeinden mit einer Spende fördern möchten, nutzen Sie bitte die Möglichkeit einer Überweisung auf unser Gemeindekonto.

-> Direkte Überweisung auf Gemeindekonto

Online spenden für den Zweck des jeweiligen Sonntag