Mittelalterliches Lager beim Gemeindefest

Gemeinsames Frühstück auf dem Bingumer Kirchplatz
Gottesdienst am Gulf in Coldam

Kanufreizeit mit Jugendlichen

Weihnachtsbaum auf dem Bingumer Kirchplatz

Nachricht Leer-Bingum, 01. Dezember 2020

Kirchplatz Bingum - Bitte und Dank am Tannenbaum

In Bingum haben wir in diesem Jahr einen geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Kirchplatz aufgestellt. Kinder des Kindergartens und unserer Schule haben ihn mit ihren Bildern geschmückt. Die Lichter geben einen festlichen Glanz. - Ein Hoffnungszeichen in einer dunklen Zeit!

Dieser Baum soll in diesem Jahr Raum dafür geben, unsere Bitten und unseren Dank vor Gott zu bringen.

Im Vorraum der Kirche finden Sie hierfür durchsichtige Weihnachtsbaumkugeln, Papier und Stifte.
Schreiben Sie ihre Bitte oder ihren Dank auf einen Zettel. Füllen Sie nun die Kugel damit. Sie können die Kugel zum Befüllen auch gerne mit nach Hause nehmen.

Hängen Sie die Kugel dann in den Baum. Die Kugeln sind sichtbares Zeichen unseres Vertrauen auf Gottes heilsame Nähe.

Wir laden ein - Statt Lebendiger Adventskalender in diesem Jahr Adventsandachten in unseren Gemeinden

An dieser Stelle sollte eigentlich die Einladung zum lebendigen Advents-kalender stehen, doch in diesem Jahr ist alles anders. Wir wollen achtsam mit uns und anderen umgehen und verzichten deshalb auf die Treffen in der Nachbarschaft und das gewohnte gemütliche Beisammensein bei Punsch und Keksen.

Trotzdem möchten wir die Adventszeit nutzen, um den Alltag einen Augenblick zu unterbrechen, zur Ruhe zu kommen und uns Mut und Hoffnung zusprechen lassen.

Wir laden herzlich ein zu kurzen Adventsandachten mit weihnachtlichen Texten und Musik, in Bingum, Holtgaste und Pogum jeweils auf dem geschmückten Kirchplatz und in Holtgaste auch an weiteren Orten. Die Termine sind diesmal mit zeitlichem Abstand. Das ist den Rahmenbedingungen geschuldet.

Lebendiger Adventskalender_Liedheft
Heft für Gastgeber beim Lebendigen Advent ( (C) Matthäigemeinde Bingum)