Friedhof Holtgaste

Hammrich bei Bingum

Adventskonzert in der Bingumer Kirche

Jemgumgeise

Das Wort wurde Fleisch - Ostfriesische Fliesenbibel

Rheiderländer Kirchenstiftung mit neuen Medien

Nachricht Leer-Bingum, 09. Mai 2014
kuratorium14
Neue Medien für die Öffentlichkeitsarbeit der Rheiderländer Kirchenstiftung

Messetheke und Stellwände für Rheiderländer Kirchenstiftung

Das Kuratorium der Rheiderländer Kirchenstiftung konnte auf seiner Sitzung im Mai neue Materialien für die Öffentlichkeitsarbeit übernehmen.

Bei Informationsveranstaltungen fehlte es der Stiftung der Gemeinden bislang an geeignetem Zubehör, um über die wichtige und vielfältige Arbeit der Stiftung zu informieren. Eine Messetheke mit einem typischen Motiv aus dem Rheiderland und Bildern beider Kirchen, sowie zwei sogenannte Rollups, also Leinwände mit Innenaufnahmen aus den Kirchen in Bingum  und Holtgaste bieten zukünftig den Rahmen und den Hintergrund für die Darstellung der Arbeit der Rheiderländer Kirchenstiftung.

Der Entwurf für die Medien stammt aus dem Kuratorium selber und wurde in gemeinsamen Beratungen durch Hans Sorge (Vorsitzender des Kuratoriums) und Pastor Armin Siegmund gestaltet.

aus3mach4
Bonifizierung 2013 bis 2015

Aus drei mach vier - Bonifizierung von Stiftungsmitteln bis 2015!

Aktueller Anlass für den neuen Auftritt der Stiftung ist die Aktion der Hannoverschen Landeskirche, Stiftungen bis zum 30.06.2015 bei der Einwerbung neuer Mittel erheblich zu unterstützen. Unter dem Motto aus 3 mach 4 gibt die Landeskirche für alle neu eingeworbenen Mittel auf je drei Euro einen weiteren Euro für die Stiftungsarbeit hinzu. Ziel des Kuratoriums ist es, die Entwicklung der Stiftung bis Ende Juni 2015 nochmals positiv voranzubringen.

Mehr zu den Möglichkeiten einer Stiftung und zur aktuellen Förderung....