Der Friede Gottes - Philipper 4, 7

Lichterglanz im Advent. Foto Siegmund

Adventszeit. Foto Siegmund

Advent - Das Licht scheint in der Dunkelheit

Advent in der Matthäikirche Bingum

Erntedank im Altenzentrum Rheiderland

Nachricht Leer-Bingum, 07. Oktober 2013
fk_bingum622
Seit 35 Jahren besucht der Frauenkreis Bingum zu Erntedank das Altenzentrum Rheiderland. Foto: Siegmund

Frauenkreis Bingum besucht seit 35 Jahren zu Erntedank das Altenzentrum Rheiderland

Der Frauenkreis Bingum konnte zum Erntedankfest 2013 ein besonderes Jubiliäum feiern: Seit 35 Jahren kommen die Frauen aus Bingum am Montag nach Erntedank in das Altenzentrum Rheiderland in Weener und feiern mit den Bewohnern das Erntedankfest nach. Bei Kuchen, Liedern und einer Andacht, die von Pastor Armin Siegmund gestaltet wurde, bleibt auch Zeit für das Gespräch und die Begegnung untereinander. Nicht nur für die Bewohner des Altenzentrums, die aus Bingum stammen, gibt es dabei reichlich Gespräche über gemeinsame Lebenserfahrungen.

fk_bingum627
Gemeinsame Gespräche bei Tee und Kuchen. Foto Siegmund

Andreas Cramer, Leiter des Altenzentrums Weener, würdigte in einer kurzen Ansprache die lange Verbundenheit der Kirchengemeinde Bingum mit der Diakonischen Einrichtung in Weener. Er hielt Rückschau auf Entwicklungen des letzten Jahres und zeigte dabei auch, welche wachsende Bedeutung dieser vom Glauben getragene Dienst am Menschen unter den heutigen Bedingungen hat. Pastor Armin Siegmund erinnerte daran, dass früher die Erntegaben der Gemeinde nach Weener gebracht wurden, und diese dann gemeinsam von den Bewohnern in der Küche verarbeitet werden konnten. Seitdem dies nicht mehr möglich ist, unterstützt der Frauenkreis die Arbeit mit einer Spende.

Nach dem gemeinsamen Teil mit den Bewohnern konnten die Bingumer Frauen sich einen persönlichen Eindruck von den neuen Wohnbereichen im Altenzentrum Rheiderland verschaffen, bevor man sich mit guten Wünschen für das nächste Jahr verabschiedete.